Veganes Mehrkornbrot

Ein frisch gebackenes Mehrkornbrot ist eine köstliche und nahrhafte Wahl für jeden Tag. Das Brot zeichnet sich durch seinen herzhaften Geschmack, seine leichte Konsistenz und seinen vielseitigen Charakter aus. Außerdem ist es eine großartige Alternative für alle, die sich bewusst für eine pflanzliche Ernährung entscheiden möchten.

Um dieses leckere Mehrkornbrot zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:

– 300 g Weizenvollkornmehl
– 200 g Roggenvollkornmehl
– 100 g Haferflocken
– 50 g Sonnenblumenkerne
– 50 g Leinsamen
– 1 TL Salz
– 1 TL Trockenhefe
– 350 ml lauwarmes Wasser

So wird’s gemacht:

1. Vermische in einer großen Schüssel das Weizenvollkornmehl, Roggenvollkornmehl, Haferflocken, Sonnenblumenkerne, Leinsamen, Salz und Trockenhefe.

2. Gib nach und nach das lauwarme Wasser hinzu und knete den Teig gut durch, bis eine gleichmäßige Konsistenz erreicht ist. Der Teig sollte nicht zu trocken, aber auch nicht zu klebrig sein. Gegebenenfalls kannst du etwas mehr Mehl oder Wasser hinzufügen.

3. Decke die Schüssel mit einem Geschirrtuch ab und lass den Teig an einem warmen Ort für ca. 1 Stunde ruhen, bis er sich deutlich vergrößert hat.

4. Heize währenddessen den Backofen auf 200 Grad Celsius vor.

5. Forme aus dem Teig ein Brotlaib und lege ihn auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

6. Schneide mit einem scharfen Messer eine leichte Rautenstruktur in die Oberseite des Brotes und bestreue es optional mit etwas Mehl.

7. Backe das Mehrkornbrot für ca. 45 Minuten im vorgeheizten Ofen, bis es goldbraun ist und hohl klingt, wenn du auf die Unterseite klopfst.

8. Lass das Brot vollständig abkühlen, bevor du es anschneidest, um die besten Ergebnisse zu erzielen.

Jetzt heißt es nur noch: Guten Appetit! Genieße dein selbstgemachtes, veganes Mehrkornbrot am besten frisch mit deinen Lieblingsbelägen wie Avocado, Hummus oder frischem Gemüse. Das Brot passt aber auch ideal zu Suppen und Salaten. Lass es dir schmecken!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Unterstützung leicht gemacht! Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Kartoffelpfannkuchen – vegan
Veganer Eiersalat
Kartoffel-Kürbis-Eintopf – vegan