Vegane Schoko-Erdnussbutter-Protein-Smoothies sind nicht nur unglaublich lecker, sondern auch eine fantastische Möglichkeit, deinen Tag mit einem gesunden Schub zu beginnen oder nach dem Training aufzutanken. Dieser cremige Smoothie ist vollgepackt mit pflanzlichem Protein, wodurch er nicht nur köstlich, sondern auch sättigend ist.

Für diesen erstaunlichen Smoothie benötigst du folgende Zutaten:

– 1 reife Banane
– 2 EL Erdnussbutter (ohne tierische Produkte hergestellt)
– 1 EL Kakao- oder Kakaopulver
– 1 Tasse Pflanzenmilch (z.B. Mandel-, Hafer- oder Sojamilch)
– 1 Scoop veganes Schoko-Proteinpulver
– Eine Handvoll Eiswürfel (optional)

Zubereitung:

1. Die reife Banane schälen und in Stücke schneiden.
2. Die Bananenstücke in den Mixer geben und die Erdnussbutter, das Kakaopulver, die Pflanzenmilch und das Schoko-Proteinpulver hinzufügen.
3. Optional kannst du auch eine Handvoll Eiswürfel hinzufügen, um deinen Smoothie extra kühl und erfrischend zu machen.
4. Den Mixer einschalten und alles gründlich mixen, bis eine cremige Konsistenz erreicht ist.
5. Den Smoothie in ein Glas gießen und nach Belieben mit einigen Erdnussbutterflocken oder Schokostreuseln garnieren.

Nun bist du bereit, deinen köstlichen Schoko-Erdnussbutter-Protein-Smoothie zu genießen! Dieser cremige und gesunde Smoothie eignet sich perfekt als Frühstück oder Snack und wird dich sicherlich mit Energie versorgen.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Support für Ihr Unternehmen. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Bananen-Haferflocken-Protein-Smoothie
– vegan
Kurkuma-Orangen-Smoothie
– vegan
Blaubeer-Avocado-Energiekick-Smoothie – vegan