Ein erfrischender Genuss für heiße Sommertage: Die Thymian-Blaubeer-Limonade! Diese außergewöhnliche Limonade zeichnet sich durch ihre fruchtige Note und den aromatischen Geschmack von Thymian aus. Sie passt perfekt zu einem leichten Snack oder einer Grillparty im Freien.

Du brauchst:
– 250 g frische Blaubeeren
– 1-2 Zweige frischer Thymian
– Saft von 3 Zitronen
– 4 EL Ahornsirup
– Mineralwasser mit Kohlensäure
– Eiswürfel

Und so wird es gemacht:
1. Wasche die Blaubeeren gründlich ab.
2. Nimm die Blaubeeren, Thymianblätter (nach Belieben kannst du sie klein hacken) und Zitronensaft und püriere alles in einem Mixer oder einer Küchenmaschine zu einem feinen Smoothie.
3. Gieße den Blaubeer-Thymian-Smoothie durch ein Sieb, um die festen Bestandteile zu entfernen. Den flüssigen Teil fängst du in einer Karaffe auf.
4. Füge den Ahornsirup zum Blaubeer-Thymian-Saft hinzu und rühre gut um, um ihn zu süßen.
5. Gib nun reichlich Eiswürfel in Gläser und gieße den Saft darüber.
6. Fülle die Gläser mit Mineralwasser auf und vermische alles vorsichtig.
7. Dekoriere die Limonade nach Wunsch mit einem Zweig frischem Thymian und ein paar Blaubeeren.

Genieße die Thymian-Blaubeer-Limonade gut gekühlt und erfrische dich mit diesem fruchtigen Getränk an warmen Tagen. Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Probleme? Ich habe was dagegen. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganer Black Russian – Cocktail
Kokos-Mandel-Aufstrich – vegan
Dolma – vegan