Veganes Nuss-Schoko-Müsli – ein leckeres Frühstück voller Energie!

Du hast Lust auf ein gesundes und köstliches Frühstück, das dich perfekt in den Tag starten lässt? Dann ist unser veganes Nuss-Schoko-Müsli genau das Richtige für dich! Es kombiniert knusprige Nüsse, zartschmelzende Schokolade und fruchtige Trockenfrüchte zu einer absoluten Geschmacksexplosion.

Was du für unser veganes Nuss-Schoko-Müsli benötigst:
– 200 g Haferflocken
– 100 g gemischte Nüsse (z. B. Mandeln, Cashews, Walnüsse)
– 50 g Zartbitterschokolade (vegan)
– 50 g getrocknete Beerenmischung (z. B. Cranberries, Gojibeeren)
– 2 EL Ahornsirup
– 1 EL Kokosöl
– 1 TL Zimt
– Eine Prise Salz
– Pflanzliche Milch oder Joghurt nach Belieben

Und so wird’s gemacht:
1. Heize den Backofen auf 180 Grad vor.
2. Gib die Haferflocken, gemischte Nüsse und die Beerenmischung in eine Schüssel und vermische alles gut miteinander.
3. Hacke die Zartbitterschokolade grob und füge sie der Mischung hinzu.
4. In einem kleinen Topf erwärmst du das Kokosöl und den Ahornsirup zusammen, bis sie eine flüssige Konsistenz haben. Rühre dabei regelmäßig um.
5. Gieße die flüssige Mischung über die trockenen Zutaten und vermische alles gründlich, sodass die Masse gleichmäßig verteilt ist.
6. Leg ein Backblech mit Backpapier aus und verteile die Müslimischung darauf. Drücke sie leicht an, damit sie während des Backens zusammenhält.
7. Schiebe das Blech in den vorgeheizten Backofen und backe das Müsli für etwa 15-20 Minuten. Achte darauf, dass es goldbraun wird, aber nicht zu dunkel wird.
8. Lass das Müsli vollständig abkühlen und brösele es dann in kleine Stücke. Wenn du möchtest, kannst du es jetzt auch noch mit einer Prise Zimt und einer Prise Salz abschmecken.
9. Serviere das vegane Nuss-Schoko-Müsli mit pflanzlicher Milch oder Joghurt und genieße es als perfekten Start in den Tag!

Unser veganes Nuss-Schoko-Müsli ist nicht nur geschmacklich ein Highlight, sondern überzeugt auch mit seiner nährstoffreichen Zusammensetzung. Die Haferflocken liefern langanhaltende Energie, die Nüsse sorgen für wertvolle Omega-3-Fettsäuren und die Trockenfrüchte sind reich an Ballaststoffen. Zudem enthält es keinerlei tierische Produkte, ist glutenfrei und kann somit von Veganern und Menschen mit Unverträglichkeiten gleichermaßen genossen werden.

Wir wünschen dir einen guten Appetit und einen energiegeladenen Start in den Tag mit unserem köstlichen veganen Nuss-Schoko-Müsli!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Was macht Ihr Backup? Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Curry-Sauce – vegan
Sushi Bowl – vegan
Normale Brötchen
– vegan