Mango-Kokos-Smoothie

Ein erfrischender Mango-Kokos-Smoothie ist nicht nur besonders lecker, sondern auch eine gesunde Option für jeden Tag. Die Kombination aus fruchtiger Mango und cremiger Kokosmilch sorgt für einen exotischen Geschmack, der sowohl zum Frühstück als auch als Snack zwischendurch perfekt passt.

Für diesen köstlichen Smoothie benötigst du folgende Zutaten:
– 1 reife Mango
– 200 ml Kokosmilch
– 1 Banane
– Saft einer halben Limette
– 1 EL Agavendicksaft (optional)
– Eiswürfel (optional)

Und so wird der Mango-Kokos-Smoothie zubereitet:

1. Die Mango schälen, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in Stücke schneiden.
2. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden.
3. Alle Zutaten in einen Mixer geben.
4. Den Saft einer halben Limette hinzufügen.
5. Optional kannst du auch einen Esslöffel Agavendicksaft für eine leicht süßere Note hinzufügen.
6. Alles gut mixen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
7. Bei Bedarf kannst du auch ein paar Eiswürfel hinzufügen, um den Smoothie besonders erfrischend zu machen.
8. Den Mango-Kokos-Smoothie in ein Glas füllen und genießen!

Dieser fruchtige Smoothie ist nicht nur vegan, sondern auch vollgepackt mit wertvollen Nährstoffen. Er enthält Vitamine, Ballaststoffe und gesunde Fette aus der Kokosmilch. Der Mango-Kokos-Smoothie eignet sich ideal als gesunde Option für einen energetischen Start in den Tag oder als Aufmunterung während einer kurzen Pause.

Guten Appetit und lass es dir schmecken!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Probleme? Ich habe was dagegen. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Papaya-Kokosnuss-Smoothie
– vegan
Beeren-Blast Eistee – vegan
Kirsch-Mandel-Smoothie
– vegan