Thai-Gemüsecurry mit Jasminreis ist ein wunderbares Gericht, das die Aromen der thailändischen Küche perfekt vereint. Es ist nicht nur unglaublich lecker, sondern auch gesund und voller wertvoller Nährstoffe. Die Kombination aus knackigem Gemüse, cremiger Kokosmilch und würzigen Gewürzen macht dieses Gericht zu einer Geschmacksexplosion.

Für dieses vegane Rezept benötigst du folgende Zutaten:

– 200 g Jasminreis
– 1 Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 1 rote Paprika
– 1 gelbe Paprika
– 1 Zucchini
– 1 Karotte
– 200 g grüne Bohnen
– 400 ml Kokosmilch
– 3 EL rote Currypaste
– 2 TL Sojasauce
– 2 TL Limettensaft
– 1 TL brauner Zucker
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– Frischer Koriander zum Garnieren

Und so bereitest du das Thai-Gemüsecurry mit Jasminreis zu:

1. Den Jasminreis nach Packungsanleitung kochen und warmhalten.

2. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und fein hacken. Die Paprika, Zucchini und Karotte in mundgerechte Stücke schneiden. Die grünen Bohnen halbieren.

3. In einer großen Pfanne oder einem Wok etwas Öl erhitzen und die Zwiebel sowie den Knoblauch darin glasig dünsten.

4. Das vorbereitete Gemüse hinzufügen und unter Rühren etwa 5 Minuten anbraten, bis es leicht gebräunt ist.

5. Die rote Currypaste in die Pfanne geben und kurz anrösten, um die Aromen freizusetzen.

6. Die Kokosmilch, Sojasauce, Limettensaft und braunen Zucker hinzufügen und alles gut vermischen. Das Curry bei mittlerer Hitze köcheln lassen, bis das Gemüse al dente ist und die Sauce eingedickt ist.

7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und gegebenenfalls mit zusätzlicher Currypaste oder Gewürzen nachwürzen.

8. Das Thai-Gemüsecurry mit Jasminreis servieren, mit frischem Koriander garnieren und genießen!

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT aus einer Hand. Hand drauf. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Vegane Kohlrouladen
BBQ-Jackfruit-Bowl – vegan
Veganes Pho