Vegane Zucchini-Schoko-Muffins

Einmal etwas Süßes, das auch noch gesund und vegan ist? Da habe ich genau das Richtige für dich: Vegane Zucchini-Schoko-Muffins! Diese kleinen Köstlichkeiten sind nicht nur saftig und schokoladig, sondern auch eine großartige Möglichkeit, Gemüse in deine süßen Leckereien zu integrieren. Zucchinis verleihen den Muffins eine herrliche Feuchtigkeit und machen sie zu einem perfekten Snack für Zwischendurch, zum Frühstück oder als Dessert.

Was du dafür brauchst:

– 200 g Mehl (am besten Dinkelmehl)
– 50 g Kakaopulver (ungesüßt)
– 2 TL Backpulver
– 1/2 TL Salz
– 150 g brauner Zucker
– 120 ml Pflanzenöl (z.B. Sonnenblumenöl)
– 180 ml pflanzliche Milch (z.B. Mandelmilch)
– 1 TL Vanilleextrakt
– 200 g geraspelte Zucchini
– 100 g vegane Schokolade (gehackt)

Und so wird’s gemacht:

1. Heize den Ofen auf 180°C vor und bereite ein Muffinblech mit Papierförmchen vor.

2. In einer großen Schüssel vermische das Mehl, Kakaopulver, Backpulver und Salz.

3. In einer anderen Schüssel gib den braunen Zucker, Pflanzenöl, pflanzliche Milch und Vanilleextrakt hinzu. Vermische alles gut miteinander.

4. Füge nun die geraspelte Zucchini zu den flüssigen Zutaten hinzu und rühre sie gut unter.

5. Gib nun die feuchten Zutaten zu den trockenen Zutaten und rühre alles gerade so lange, bis sich alles zu einem Teig verbunden hat. Achte darauf, den Teig nicht zu übermischen, damit die Muffins schön fluffig bleiben.

6. Hebe zum Schluss die gehackte Schokolade unter den Teig.

7. Verteile den Teig gleichmäßig auf die vorbereiteten Muffinförmchen und backe die Muffins für ca. 20-25 Minuten im vorgeheizten Ofen. Die Muffins sind fertig, wenn ein Zahnstocher sauber aus der Mitte eines Muffins herauskommt.

Und voilà, deine veganen Zucchini-Schoko-Muffins sind bereit, genossen zu werden! Serviere sie zum Kaffee, als süßen Snack zwischendurch oder als Dessert nach einem leckeren Abendessen. Guten Appetit!

Hinweis: Dieses Rezept ist super flexibel. Du kannst die Muffins nach Belieben mit Nüssen, Kokosflocken oder anderen Toppings verfeinern. Probiere dich einfach aus und finde deine Lieblingsvariation!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Support für Ihr Unternehmen. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Cranberry-Walnuss-Brot – vegan
Blaubeer-Lavendel Eistee – vegan
Hummus-Sandwich – vegan