Vegane Quinoa-Kokos-Balls – Eine köstliche und gesunde Alternative für Snack-Liebhaber!

Diese veganen Quinoa-Kokos-Balls sind nicht nur lecker, sondern auch eine nahrhafte Option für Zwischendurch oder als Beilage zu deinen Hauptgerichten. Mit ihrer knusprigen äußeren Schicht und dem weichen, leckeren Inneren bringen sie Abwechslung und Genuss in deinen Speiseplan.

Was du brauchst:
– 1 Tasse Quinoa (ungekocht)
– 1 Dose Kokosmilch
– 3 EL Ahornsirup
– 1/2 Tasse Haferflocken
– 1/4 Tasse Kokosraspeln
– 1/4 Tasse Mandelmehl
– 1 TL Vanilleextrakt
– Prise Salz

So gehst du vor:

1. Spüle die Quinoa gründlich ab, um eventuellen bitteren Geschmack zu entfernen. Koche sie dann nach Packungsanleitung in leicht gesalzenem Wasser, bis sie weich ist. Lasse sie danach abkühlen.

2. In einer großen Schüssel mische die gekochte Quinoa, Kokosmilch, Ahornsirup, Haferflocken, Kokosraspeln, Mandelmehl, Vanilleextrakt und eine Prise Salz zusammen. Rühre alles gut durch, bis eine homogene Masse entsteht.

3. Stelle die Mischung für ca. 30 Minuten in den Kühlschrank, damit sie etwas fester wird und sich besser formen lässt.

4. Heize den Backofen auf 180 Grad Celsius vor und belege ein Backblech mit Backpapier.

5. Nimm die Mischung aus dem Kühlschrank und forme mit deinen Händen kleine Bällchen. Lege sie auf das vorbereitete Backblech und drücke sie leicht flach.

6. Backe die Quinoa-Kokos-Balls für ca. 20-25 Minuten oder bis sie goldbraun sind. Drehe sie während des Backens einmal vorsichtig um, um eine gleichmäßige Bräunung zu erreichen.

7. Lasse die fertigen Quinoa-Kokos-Balls etwas abkühlen, bevor du sie servierst. Genieße sie als Snack, als Beilage oder in Bowls mit frischem Salat oder Gemüse.

Guten Appetit und lass es dir schmecken!

(Bitte beachte, dass die Hitze und die Backzeit je nach Ofen variieren können. Halte also ein Auge auf die Bällchen, um ein perfektes Ergebnis zu erzielen.)

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Bringen Sie Ihre Büro-IT in Schwung! Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Chia-Pudding – vegan
Kürbiskekse – vegan
Tofu-Scramble – vegan