Veganer Burgerliebhaber aufgepasst! Heute präsentiere ich dir ein köstliches Rezept für Kichererbsen-Spinat-Burger. Diese veganen Burger sind nicht nur lecker, sondern haben auch jede Menge Vorteile für deine Gesundheit. Sie sind reich an Eiweiß, Ballaststoffen und wertvollen Nährstoffen. Egal, ob du schon vegan lebst oder einfach nur deine Ernährung abwechslungsreicher gestalten möchtest – diese Burger sind genau das Richtige für dich!

Hier ist, was du für die Zubereitung der Kichererbsen-Spinat-Burger benötigst:

– 250 g Kichererbsen (aus der Dose oder selbst gekocht)
– 100 g frischer Spinat
– 1 kleine Zwiebel, gehackt
– 2 Knoblauchzehen, gehackt
– 50 g Haferflocken
– 2 EL Paniermehl
– 1 EL gemahlener Leinsamen (vermischt mit 3 EL Wasser)
– 2 EL Olivenöl
– 1 TL Paprikapulver
– 1 TL Kreuzkümmel
– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Und so bereitest du die Kichererbsen-Spinat-Burger zu:

1. Erhitze 1 EL Olivenöl in einer Pfanne und dünste die gehackte Zwiebel und den Knoblauch darin glasig.

2. Gib den frischen Spinat hinzu und brate ihn, bis er zusammenfällt. Lass die Mischung dann abkühlen.

3. In einer Schüssel die Kichererbsen gut abspülen und abtropfen lassen. Mit einer Gabel grob zerdrücken, sodass noch einige ganze Kichererbsenstücke übrigbleiben.

4. Füge den abgekühlten Spinat, die Haferflocken, das Paniermehl, den Leinsamen, das Paprikapulver, den Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer hinzu. Vermenge alle Zutaten gründlich.

5. Forme mit feuchten Händen 4-6 Burger-Patties aus der Kichererbsen-Spinat-Mischung.

6. Erhitze 1 EL Olivenöl in einer Pfanne und brate die Burger-Patties von beiden Seiten goldbraun an.

7. Serviere die Burger in einem veganen Burgerbrötchen mit Salat, Tomate, Zwiebel und deinen Lieblingssaucen.

Guten Appetit und lass es dir schmecken!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Ich optimiere Ihre IT. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Ingwer-Zitronen-Smoothie
– vegan
Veganer Quiche Lorraine
Marmelade-gefüllte Donuts – vegan