Birnen-Walnuss-Salat

Ein köstlicher Birnen-Walnuss-Salat ist perfekt für alle, die eine gesunde und ausgewogene Ernährung schätzen. Dieses Gericht vereint den süßen Geschmack von reifen Birnen mit dem nussigen Aroma der Walnüsse, was ihm eine zusätzliche Geschmacksdimension verleiht. Der Salat ist nicht nur lecker, sondern auch sehr vielseitig einsetzbar. Er eignet sich als Vorspeise oder Beilage zu verschiedenen Hauptgerichten.

Zutaten:
– 2 Birnen (reif, aber fest)
– 100 g Walnüsse
– 100 g Rucola
– 50 g frischer Spinat
– 1 rote Zwiebel
– 1 Limette (Saft)
– 2 EL Olivenöl
– 1 TL Ahornsirup
– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:
1. Die Birnen waschen, halbieren und das Kerngehäuse entfernen. Schneide sie in dünne Scheiben und gib sie in eine große Schüssel.
2. Die Walnüsse grob hacken und in einer Pfanne ohne Öl leicht rösten. Anschließend beiseitestellen.
3. Den Rucola und den Spinat waschen und trocken tupfen. Schneide sie grob und füge sie zu den Birnen in die Schüssel hinzu.
4. Die rote Zwiebel schälen und in feine Ringe schneiden. Gib auch sie zum Salat.
5. In einer kleinen Schüssel den Limettensaft, Olivenöl und Ahornsirup vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken.
6. Gib das Dressing über den Salat und vermische alles gut miteinander.
7. Vor dem Servieren die gerösteten Walnüsse über den Salat streuen.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT aus einer Hand. Hand drauf. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Pakora – vegan
Veganes Linsen-Kokos-Curry mit Spinat
Cacık – vegan