Veganes Zucchini-Kokos-Brot

Dieses vegane Zucchini-Kokos-Brot ist eine wahre Geschmacksexplosion und eignet sich hervorragend als gesunder Snack oder als Beilage zu Salaten und Suppen. Mit seiner saftigen Konsistenz und der Kombination aus frischen Zucchini und exotischer Kokosnuss wird dieses Brot garantiert zu einem neuen Lieblingsrezept in deiner veganen Küche.

Zutaten:
– 2 mittelgroße Zucchini, geraspelt
– 200 g Mehl (am besten Dinkelmehl oder Hafermehl für eine glutenfreie Variante)
– 50 g Kokosraspeln
– 1 TL Backpulver
– 1 TL Natron
– 1 TL Zimt
– 75 g Kokosblütenzucker oder ein alternatives Süßungsmittel deiner Wahl
– 60 ml Pflanzenöl (z.B. Rapsöl oder geschmacksneutrales Kokosöl)
– 120 ml ungesüßte Pflanzenmilch (z.B. Hafermilch oder Mandelmilch)
– 1 TL Vanilleextrakt
– Eine Prise Salz

Anleitung:
1. Heize den Backofen auf 180 Grad Celsius vor und fette eine Kastenform leicht ein oder lege sie mit Backpapier aus.

2. In einer großen Schüssel vermische das Mehl, die Kokosraspeln, das Backpulver, das Natron, den Zimt und eine Prise Salz.

3. In einer anderen Schüssel mische den Kokosblütenzucker, das Pflanzenöl, die Pflanzenmilch und das Vanilleextrakt zusammen.

4. Gib die geraspelten Zucchini zur Pflanzenmilchmischung und rühre gut um.

5. Gieße die nasse Mischung über die trockenen Zutaten und rühre alles gerade so lange, bis alles gut kombiniert ist. Achte darauf, den Teig nicht zu lange zu rühren, da dies zu einem zähen Brot führen kann.

6. Gieße den Teig in die vorbereitete Kastenform und streiche die Oberfläche glatt.

7. Backe das Brot für etwa 50-60 Minuten oder bis es goldbraun ist und ein Zahnstocher, der in die Mitte gesteckt wird, sauber herauskommt.

8. Lasse das Brot in der Form für ca. 10 Minuten abkühlen, bevor du es vorsichtig aus der Form nimmst und auf einem Gitter vollständig auskühlen lässt.

9. Schneide das Zucchini-Kokos-Brot in Scheiben und serviere es warm oder kalt. Es hält sich gut in einer luftdichten Behälter für 3-4 Tage.

Guten Appetit! Genieße dieses saftige und aromatische Zucchini-Kokos-Brot zu deinem nächsten Snack oder Mahlzeit. Es wird dich begeistern!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT ist Ihre Schwachstelle? Für IT habe ich eine Schwäche. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganer Paloma – Cocktail
Blaubeer-Glasur Donuts – vegan
Margarita – Cocktail – vegan