Vegane Rumkugeln – die perfekte Leckerei für alle Naschkatzen!

Rumkugeln sind ein Klassiker unter den Süßigkeiten und erfreuen sich großer Beliebtheit. Unsere vegane Variante ist nicht nur besonders lecker, sondern auch einfach zuzubereiten. Ob als kleines Dessert oder als süßes Mitbringsel auf einer Party, diese köstlichen Rumkugeln machen immer eine gute Figur.

Für dieses Rezept benötigst du folgende Zutaten:

– 200 g vegane Kekse (z.B. Haferkekse oder Kekse ohne tierische Inhaltsstoffe)
– 4 EL Rum (Achte darauf, dass der Rum vegan ist und keine tierischen Zusatzstoffe enthält.)
– 100 g gemahlene Nüsse (z.B. Mandeln oder Haselnüsse)
– 2 EL Kakaopulver
– 4 EL Ahornsirup (als süßer Ersatz für Honig)

Und so einfach geht’s:

1. Zerkleinere die veganen Kekse in einer Küchenmaschine oder indem du sie in eine Plastiktüte gibst und mit einem Nudelholz oder einer Flasche zerkleinerst. Achte darauf, dass die Kekse fein genug sind, damit sie sich gut formen lassen.

2. Gib die zerkleinerten Kekse in eine Schüssel und füge den Rum hinzu. Vermische beides gut miteinander, bis eine klebrige Masse entsteht.

3. Rühre die gemahlenen Nüsse und das Kakaopulver unter die Masse. Achte darauf, dass alles gut miteinander vermischt ist, sodass sich die Aromen optimal entfalten können.

4. Gib den Ahornsirup hinzu und knete die Masse nochmals gut durch. Der Sirup sorgt nicht nur für eine angenehme Süße, sondern auch dafür, dass die Rumkugeln schön zusammenhalten.

5. Lasse die Masse für ca. 30 Minuten im Kühlschrank ruhen. Dadurch wird sie fester und lässt sich besser formen.

6. Forme kleine Kugeln aus der Masse und lege sie auf ein mit Backpapier ausgelegtes Blech. Je nach Vorliebe kannst du die Rumkugeln noch in Kakaopulver oder gehackten Nüssen wälzen, um ihnen eine zusätzliche Geschmacksnote zu verleihen.

7. Stelle die Rumkugeln für weitere 1-2 Stunden in den Kühlschrank, damit sie fest werden.

Und nun heißt es: Guten Appetit! Genieße die veganen Rumkugeln am besten gekühlt und teile sie mit Freunden oder Familie. Sie eignen sich auch hervorragend als kleines Geschenk oder zum Verschenken zu besonderen Anlässen. Lass es dir schmecken!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Ihre externe IT-Abteilung. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganes Pesto Rosso
Veganes Erdnussbutter-Bananen-Brot
Veganer Frango com Piri-Piri