Karotten-Sellerie-Suppe – eine vegane Delikatesse

Diese Karotten-Sellerie-Suppe ist nicht nur besonders lecker, sondern auch eine großartige Möglichkeit, sich gesund zu ernähren. Die Kombination aus knackigen Karotten und würzigem Sellerie verleiht der Suppe einen einzigartigen Geschmack, der einfach köstlich ist. Sie passt wunderbar zu einem gemütlichen Abendessen oder als wärmende Mahlzeit an kalten Tagen.

Für diese köstliche Karotten-Sellerie-Suppe benötigst du folgende Zutaten:

– 500 g Karotten
– 300 g Sellerie
– 1 Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 1 Liter Gemüsebrühe
– 1 TL Kreuzkümmel
– 1 TL Paprika
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– 2 EL Olivenöl
– Optional: frische Kräuter zum Garnieren

Und so gehst du vor:

1. Schäle die Karotten und den Sellerie und schneide sie in kleine Stücke. Hacke auch die Zwiebel und den Knoblauch fein.

2. Erhitze das Olivenöl in einem großen Topf und brate die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig. Gib dann Karotten und Sellerie hinzu und röste sie für etwa 5 Minuten an.

3. Füge nun die Gemüsebrühe hinzu und lasse die Suppe für etwa 20-25 Minuten köcheln, bis das Gemüse weich ist.

4. Püriere die Suppe anschließend mit einem Stabmixer oder in einem Hochleistungsmixer, bis sie schön cremig ist.

5. Würze die Suppe mit Kreuzkümmel, Paprika, Salz und Pfeffer nach Geschmack und rühre alles gut um.

6. Lasse die Suppe noch einmal kurz aufkochen und danach etwas abkühlen, bevor du sie servierst.

7. Wenn du möchtest, garniere die Karotten-Sellerie-Suppe mit frischen Kräutern wie Koriander oder Petersilie, um ihr noch mehr Geschmack zu verleihen.

Guten Appetit! Genieße die cremige Karotten-Sellerie-Suppe und lass sie dir schmecken.

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Probleme? Ich habe was dagegen. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Gerstensuppe
 – vegan
Avocado Quinoa Bowl
 – vegan
Miso-Suppe
 – vegan