Ein Avocado-Mango-Salat ist eine köstliche und erfrischende Option für eine gesunde pflanzliche Mahlzeit. Die Kombination aus cremiger Avocado und süßer Mango ist einfach unwiderstehlich und sorgt für ein wahres Geschmackserlebnis.

Um diesen leckeren Salat zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:

– 1 reife Avocado
– 1 reife Mango
– 1 rote Zwiebel
– frische Korianderblätter
– Saft einer Limette
– Olivenöl
– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Und so gehst du vor:

1. Schäle und entkerne die Avocado und Mango. Schneide sie dann in kleine Würfel und lege sie in eine Schüssel.

2. Hacke die rote Zwiebel und die Korianderblätter fein und füge sie zu den Avocado- und Mangowürfeln hinzu.

3. Drücke den Saft einer Limette über die Mischung aus und beträufle sie mit etwas Olivenöl. Achte darauf, dass alle Zutaten gut miteinander vermischt sind.

4. Schmecke den Salat mit Salz und Pfeffer ab und gib nach Bedarf mehr Limettensaft hinzu, um den Geschmack zu intensivieren.

5. Lasse den Avocado-Mango-Salat für etwa 10 Minuten im Kühlschrank ziehen, damit sich die Aromen voll entfalten können.

Dein leckerer Avocado-Mango-Salat ist nun fertig! Dieser erfrischende Salat passt wunderbar als Beilage zu Gerichten wie gegrilltem Gemüse, Burritos oder als gesunder Snack für zwischendurch. Das Beste daran ist, dass er dich mit wertvollen Nährstoffen versorgt und dabei auch noch unglaublich lecker ist.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Probleme ade: Beraten lassen! Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Berliner mit Marmelade – vegan
Butterkuchen – vegan
Vanille-Protein-Shake – vegan