Ein veganes Caprese-Sandwich ist eine köstliche und erfrischende Option für alle, die auf eine pflanzliche Ernährung setzen oder einfach nach neuen Geschmackserlebnissen suchen. Dieses Rezept bietet eine großartige Alternative zu traditionellen Caprese-Sandwiches, ohne dabei auf den charakteristischen Geschmack und die Textur zu verzichten.

Für dieses leckere Sandwich benötigst du folgende Zutaten:

– 1 große Tomate
– 1 Packung veganer Mozzarella (z.B. aus pflanzlicher Basis)
– Einige frische Basilikumblätter
– 2 Scheiben Vollkornbrot
– Olivenöl
– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Gehen wir nun Schritt für Schritt vor:

1. Wasche die Tomate gründlich und schneide sie in dünne Scheiben. Lege sie beiseite.

2. Schneide den veganen Mozzarella ebenfalls in dünne Scheiben.

3. Wasche die Basilikumblätter und zupfe sie von den Stielen.

4. Bestreiche die beiden Scheiben Vollkornbrot mit etwas Olivenöl.

5. Lege die Tomatenscheiben auf eine der Brotscheiben.

6. Verteile nun die Scheiben des veganen Mozzarellas auf den Tomatenscheiben.

7. Lege die Basilikumblätter auf den Mozzarella.

8. Würze das Sandwich nach Geschmack mit etwas Salz und Pfeffer.

9. Lege die zweite Brotscheibe vorsichtig oben auf das Sandwich.

10. Drücke das Sandwich leicht zusammen und schneide es diagonal in zwei Hälften.

Dieses vegane Caprese-Sandwich ist eine perfekte Mahlzeit für den Mittag oder auch als Snack für zwischendurch. Es passt hervorragend zu Salaten oder als Beilage zu einer leichten Suppe.

Guten Appetit und lass es dir schmecken!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Kompetente IT-Beratung für Ihr Unternehmen. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Cauliflower Rice Stir Fry Bowl – vegan
Grüner Power-Smoothie – vegan
Pretzeln – vegan