Pan con Tomate ist ein klassisches spanisches Gericht, das nicht nur in Spanien, sondern auch in vielen anderen Ländern beliebt ist. Es zeichnet sich durch seine Einfachheit und den unverwechselbaren Geschmack von Tomate aus. Die Kombination aus geröstetem Brot und frischer Tomate ist einfach unschlagbar und lässt sich in vielen verschiedenen Varianten genießen.

Für ein leckeres veganes Pan con Tomate benötigst du folgende Zutaten:
– 1 frisches Baguette oder Brot deiner Wahl
– 2 reife Tomaten
– 2 Knoblauchzehen
– Olivenöl extra vergine
– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zuerst schneide das Baguette in Scheiben und röste diese goldbraun im Backofen oder in einer Pfanne. Während das Brot abkühlt, halbiere die Tomaten und reibe sie über das Brot, sodass der Saft und das Fruchtfleisch auf dem Brot verteilt werden. Alternativ kannst du die Tomaten auch in kleine Stücke schneiden und auf dem Brot verteilen.

Schäle nun die Knoblauchzehen und reibe damit das Brot ein, um den typischen Knoblauchgeschmack zu erhalten. Anschließend beträufle das Brot großzügig mit Olivenöl extra vergine und würze es mit Salz und Pfeffer nach Geschmack.

Du kannst das Pan con Tomate als Vorspeise, Beilage oder auch als Snack zwischendurch genießen. Es passt hervorragend zu Tapas, Salaten oder auch einfach pur. Das Gericht ist schnell zubereitet und lässt sich individuell nach deinen Vorlieben anpassen. Experimentiere gerne mit verschiedenen Gewürzen oder füge noch weitere Zutaten hinzu, wie beispielsweise Avocado, Zwiebeln oder frisches Basilikum.

Guten Appetit und viel Spaß beim Genießen dieses köstlichen, veganen Pan con Tomate!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Support für Ihr Unternehmen. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Farinata – vegan
Avocado-Toast Canapés – vegan
Rote-Linsen-Suppe – vegan