Kartoffelbrot ist ein köstliches und vielseitiges Gericht, das sowohl als Beilage zu herzhaften Suppen und Eintöpfen als auch als Hauptgericht serviert werden kann. Dieses vegane Rezept überzeugt nicht nur mit seinem einzigartigen Geschmack, sondern auch mit seiner saftigen Konsistenz und dem dezenten Aroma der frischen Kartoffeln.

Was du für das vegane Kartoffelbrot benötigst:

– 500 g Mehl (am besten Weizen- oder Dinkelmehl)
– 200 g gekochte Kartoffeln (geschält und zerdrückt)
– 1 Würfel frische Hefe
– 1 TL Zucker
– 1 TL Salz
– 250 ml lauwarmes Wasser
– 3 EL Olivenöl

So wird das vegane Kartoffelbrot zubereitet:

1. Zuerst bröselst du die Hefe in eine kleine Schüssel, gibst den Zucker hinzu und übergießt beides mit dem lauwarmen Wasser. Lasse die Mischung etwa 10 Minuten stehen, bis die Hefe aktiv geworden und an der Oberfläche schaumig geworden ist.

2. In einer großen Schüssel vermischst du das Mehl und das Salz. Anschließend gibst du die zerdrückten Kartoffeln und das Olivenöl hinzu. Gieße dann die Hefe-Wasser-Mischung darüber und knete alle Zutaten gut durch, bis ein geschmeidiger Teig entsteht.

3. Den Teig abdecken und an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis er sich in der Größe verdoppelt hat.

4. Den Backofen auf 200°C vorheizen.

5. Teile den aufgegangenen Teig in zwei gleich große Stücke auf und forme daraus zwei ovale Laibe. Lege die Laibe auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech.

6. Die Laibe noch einmal etwa 15 Minuten gehen lassen, während der Backofen sich aufheizt.

7. Das Kartoffelbrot im vorgeheizten Backofen für ca. 30-40 Minuten goldbraun backen. Du kannst die Brotlaibe zwischendurch mit etwas Wasser bestreichen, um eine zusätzliche Kruste zu erzeugen.

8. Nach dem Backen das Brot aus dem Ofen nehmen und auf einem Gitter auskühlen lassen, bevor du es anschneidest.

Guten Appetit und viel Freude beim Genießen deines leckeren, saftigen veganen Kartoffelbrots!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Themen abgeben, um das Geschäft kümmern. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganer Schichtsalat
Kartoffelgulasch – vegan
Brot mit Leinsamen – vegan