Schoko-Erdnussbutter-Shake

Ein erfrischender und cremiger Schoko-Erdnussbutter-Shake ist genau das Richtige, um an einem heißen Sommertag zu genießen oder als leckeres Dessert nach dem Essen. Der Shake vereint den köstlichen Geschmack von Schokolade mit der cremigen Textur der Erdnussbutter, was ihm eine unwiderstehliche Kombination verleiht.

Um diesen leckeren Shake zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:

– 2 reife Bananen
– 2 EL Erdnussbutter (ungezuckert)
– 2 EL dunkles Kakaopulver
– 400 ml Hafermilch (oder eine andere pflanzliche Milchalternative)
– 1 TL Ahornsirup oder ein anderer natürlicher Süßungsmittel (optional)
– Eiswürfel

Die Zubereitung ist einfach:

1. Schäle die Bananen und breche sie in Stücke. Gib sie zusammen mit der Erdnussbutter, dem Kakaopulver und der Hafermilch in einen Mixer.

2. Mixe alle Zutaten auf hoher Stufe, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Wenn du es süßer magst, kannst du optional einen Teelöffel Ahornsirup oder ein anderes natürliches Süßungsmittel hinzufügen.

3. Füge ein paar Eiswürfel hinzu und mixe erneut, um den Shake schön kühl zu machen.

4. Gieße den Shake in Gläser und garniere ihn nach Belieben mit ein paar Schokoflocken oder gehackten Erdnüssen.

Jetzt ist dein Schoko-Erdnussbutter-Shake fertig! Genieße ihn direkt frisch zubereitet und lass dich von der köstlichen Kombination aus Schokolade und Erdnussbutter verwöhnen.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Kurz und knapp: IT-Beratung. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Brombeer-Shake – vegan
Erdnussbutter-Bananen-Shake – vegan
Grüner Superfood-Shake – vegan