Pumpkin Spice Donuts sind ein wunderbares Beispiel dafür, wie sich der herbstliche Geschmack von Kürbis und Gewürzen auf köstliche Weise miteinander kombinieren lässt. Diese veganen Donuts eignen sich perfekt als süße Leckerei zum Teilen mit Freunden und Familie oder als genussvolle Ergänzung zu deinem gemütlichen Sonntagsbrunch.

Für diese delikaten Pumpkin Spice Donuts benötigst du folgende Zutaten:

– 1 Tasse Kürbispüree
– 1/2 Tasse pflanzliche Milch (z. B. Mandel- oder Hafermilch)
– 1/2 Tasse Kokosöl (flüssig)
– 1/2 Tasse brauner Zucker
– 2 Teelöffel Vanilleextrakt
– 2 Tassen Weizenmehl
– 1 1/2 Teelöffel Backpulver
– 1/2 Teelöffel Natron
– 1 Teelöffel Zimt
– 1/2 Teelöffel gemahlene Muskatnuss
– 1/4 Teelöffel gemahlene Nelken
– 1/4 Teelöffel Ingwerpulver
– 1 Prise Salz

Um die Donuts zuzubereiten, folge diesen einfachen Schritten:

1. Heize den Ofen auf 180°C vor und fette eine Donutform leicht ein.

2. In einer großen Schüssel mische das Kürbispüree, die pflanzliche Milch, das flüssige Kokosöl, den braunen Zucker und das Vanilleextrakt gut miteinander.

3. In einer separaten Schüssel vermische das Weizenmehl, das Backpulver, das Natron, den Zimt, die gemahlene Muskatnuss, die gemahlenen Nelken, das Ingwerpulver und das Salz.

4. Gib die trockenen Zutaten nach und nach zu den feuchten Zutaten hinzu und rühre gut um, bis ein gleichmäßiger Teig entsteht.

5. Fülle den Teig in einen Spritzbeutel oder einen wiederverschließbaren Plastikbeutel und schneide eine kleine Ecke ab. Spritze den Teig gleichmäßig in die Donutform.

6. Backe die Donuts im vorgeheizten Ofen für etwa 12-15 Minuten oder bis sie goldbraun sind und sich fest anfühlen. Stich mit einem Zahnstocher in einen Donut, um sicherzugehen, dass er gar ist – wenn kein Teig daran kleben bleibt, sind sie fertig.

7. Lasse die Donuts etwas abkühlen, bevor du sie aus der Form nimmst und mit einem köstlichen Zuckerguss oder Puderzucker bestreust.

Jetzt heißt es: Guten Appetit! Genieße diese herbstlichen Pumpkin Spice Donuts und lass dich von ihrem warmen, würzigen Geschmack verzaubern.

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Keine Lust auf DSGVO? Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Vegane Kartoffelsuppe
Tofu-Feta-Salat – vegan
Vegane Won-Ton-Suppe