Salbei-Pesto ist eine köstliche vegane Option, die vielseitig einsetzbar ist und jedem Gericht das gewisse Etwas verleiht. Das Pesto hat einen intensiven und würzigen Geschmack, der perfekt zu Pasta, Sandwiches, Salatdressings oder als Dip passt. Es ist eine großartige Möglichkeit, den Geschmack von Salbei in vollem Umfang zu genießen.

Für das Salbei-Pesto benötigst du folgende Zutaten:

– 50 g frischen Salbei
– 50 g Pinienkerne
– 2 Knoblauchzehen
– 50 ml Olivenöl
– 2 EL Hefeflocken (optional)
– 1 TL Zitronensaft
– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Und so bereitest du das Salbei-Pesto zu:

1. Zuerst solltest du den Salbei gründlich waschen und anschließend gut abtrocknen. Entferne die groben Stiele und behalte nur die Blätter.

2. Röste die Pinienkerne in einer Pfanne ohne Öl bei mittlerer Hitze goldbraun. Achte darauf, sie regelmäßig zu wenden, damit sie gleichmäßig geröstet werden.

3. Gib den gerösteten Pinienkernen zusammen mit dem Knoblauch, dem Salz und dem Pfeffer in einen Mixer oder eine Küchenmaschine. Mixe alles grob.

4. Füge den gewaschenen Salbei, das Olivenöl, die Hefeflocken (falls verwendet) und den Zitronensaft hinzu. Mixe alles zu einer glatten Paste. Falls das Pesto zu dickflüssig ist, kannst du noch etwas Olivenöl hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.

5. Probiere das Pesto und füge nach Geschmack noch Salz und Pfeffer hinzu.

6. Übertrage das Salbei-Pesto in ein sauberes Glas und lagere es im Kühlschrank. Es hält sich dort ungefähr eine Woche.

7. Verwende das Salbei-Pesto nach Belieben in verschiedenen Gerichten. Es passt hervorragend zu Pasta, als Aufstrich auf Sandwiches oder als Dressing für Salate.

Guten Appetit!

Bitte beachte, dass ich ein Sprach-KI-Modell bin und die Informationen, die ich dir gegeben habe, nicht vollständig und möglicherweise nicht immer korrekt sind.

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Probleme ade: Beraten lassen! Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Pfirsich-Shake – vegan
Artischockenherz-Pasta – vegan
Falafel Hummus Bowl – vegan