Paprika gefüllt mit Couscous und Pilzen – Ein veganes Geschmackserlebnis!

Die Kombination von saftiger Paprika, aromatischem Couscous und herzhaften Pilzen macht dieses Gericht zu einer wahren Gaumenfreude. Es ist nicht nur lecker, sondern auch gesund und vollgepackt mit wertvollen Nährstoffen.

Um dieses köstliche vegane Gericht zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:

– 4 Paprika (am besten in verschiedenen Farben)
– 150g Couscous
– 1 Zwiebel
– 250g Pilze (z.B. Champignons oder Shiitake)
– 2 Knoblauchzehen
– 1 Bund Petersilie
– 1 TL Paprikapulver
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– 2 EL Olivenöl
– 400ml Gemüsebrühe

Und so geht’s:

1. Die Paprika waschen, halbieren und die Kerne und den Stiel entfernen. Die Paprikahälften beiseite legen.

2. Den Couscous in eine Schüssel geben und mit heißer Gemüsebrühe übergießen. Abdecken und etwa 10 Minuten ziehen lassen, bis der Couscous all die Flüssigkeit aufgenommen hat.

3. In der Zwischenzeit die Zwiebel, Knoblauchzehen und Pilze fein würfeln. Die Petersilie hacken.

4. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und Knoblauch darin anbraten, bis sie glasig sind. Füge dann die Pilze hinzu und brate sie goldbraun an.

5. Den Couscous mit einer Gabel auflockern und zur Pilz-Zwiebel-Mischung in die Pfanne geben. Alles gut vermengen und mit Paprikapulver, Salz und Pfeffer würzen.

6. Die Paprikahälften mit der Couscous-Pilz-Mischung füllen und in eine mit Backpapier ausgelegte Auflaufform setzen.

7. Die gefüllten Paprikahälften bei 180°C Umluft für etwa 20-25 Minuten backen, bis die Paprika weich ist und die Füllung goldbraun ist.

8. Mit frischer Petersilie garnieren und sofort servieren.

Genieße dieses vegane Gericht als Hauptgericht oder als Beilage zu anderen Gerichten. Es schmeckt wunderbar zu einem frischen Salat oder als Teil eines bunten Buffets.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Unterstützung leicht gemacht! Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Zitronenverbene-Holunderblütenlimonade – vegan
Vegane Chili-Cheese-Nachos
Avocado Quinoa Bowl – vegan