Leckere Pfirsiche sind perfekt für einen erfrischenden Shake an warmen Tagen! Dieser vegane Pfirsich-Shake ist nicht nur köstlich, sondern auch gesund und schnell zubereitet. Ein toller Snack oder eine leichte Mahlzeit, die zu jeder Tageszeit genossen werden kann.

Um diesen erfrischenden Pfirsich-Shake zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:
– 2 reife Pfirsiche
– 1 Banane
– 1 Tasse Hafermilch (oder eine andere pflanzliche Milch deiner Wahl)
– 1 Esslöffel Ahornsirup oder ein anderes natürliches Süßungsmittel (optional)
– Eine Handvoll Eiswürfel

Gib zuerst die Pfirsiche und die Banane in den Mixer. Wenn du möchtest, kannst du die Pfirsiche auch schälen und entsteinen, aber das ist nicht unbedingt nötig. Füge dann die Hafermilch und den Ahornsirup hinzu, falls du es gerne etwas süßer magst. Danach füge eine Handvoll Eiswürfel hinzu, um den Shake schön kühl zu machen.

Mixe alles gut durch, bis eine cremige Konsistenz entsteht. Probiere den Shake und füge bei Bedarf weitere Süße hinzu. Wenn du einen dickeren Shake bevorzugst, kannst du auch mehr Eiswürfel hinzufügen und erneut mixen.

Gieße den fertigen Pfirsich-Shake in ein Glas und garniere ihn nach Belieben mit ein paar frischen Minzblättern oder einem Pfirsichschnitz.

Genieße deinen leckeren veganen Pfirsich-Shake und lass es dir schmecken!

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Themen abgeben, um das Geschäft kümmern. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Erdnussbutter-Bananen-Shake – vegan
Erdbeere-Bananen-Shake – vegan
Schoko-Erdnussbutter-Shake – vegan