Vegane Croissants – eine leckere Alternative für alle, die gerne auf tierische Produkte verzichten möchten! Du wirst überrascht sein, wie einfach es ist, diese delikaten Köstlichkeiten selbst zuzubereiten. Ob für das Frühstück, den Brunch oder einen gemütlichen Nachmittagstee, vegane Croissants passen immer perfekt!

Was du dafür brauchst:
– 500 g Mehl (am besten Type 550)
– 250 ml pflanzliche Milch (z.B. Mandel- oder Hafermilch)
– 100 g pflanzliche Margarine
– 50 g Zucker
– 1 Päckchen Trockenhefe
– 1 TL Salz
– 1 TL Vanilleextrakt (optional)
– zusätzliche pflanzliche Milch zum Bestreichen

So wird’s gemacht:
1. In einer großen Schüssel das Mehl, den Zucker, die Trockenhefe und das Salz vermischen.
2. Die pflanzliche Milch leicht erwärmen und zusammen mit der Margarine zu den trockenen Zutaten geben. Alles zu einem glatten Teig kneten.
3. Den Teig abgedeckt an einem warmen Ort etwa 1 Stunde gehen lassen, bis er sich deutlich vergrößert hat.
4. Den Teig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche zu einem Rechteck ausrollen (ca. 1 cm dick).
5. Den Teig in Drittel falten, indem du das untere Drittel nach oben klapst und dann das obere Drittel darauf legst. Den Teig um 90 Grad drehen und den Vorgang wiederholen, bis du ein Quadrat erhältst.
6. Das Teigquadrat erneut auf die doppelte Größe ausrollen und dann in gleichmäßige Dreiecke schneiden.
7. Die Dreiecke von der breiten Seite her aufrollen und auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen, dabei die Enden leicht nach innen biegen.
8. Die Croissants abgedeckt nochmal 30 Minuten gehen lassen.
9. Den Ofen auf 200°C vorheizen.
10. Die Croissants mit etwas pflanzlicher Milch bestreichen und für etwa 15-20 Minuten goldbraun backen.
11. Aus dem Ofen nehmen und vor dem Servieren vollständig abkühlen lassen.

Jetzt kannst du deine selbstgemachten veganen Croissants genießen! Sie schmecken wunderbar luftig, buttrig und sind einfach herrlich zum Frühstück oder als Snack zwischendurch. Du kannst sie pur genießen oder nach Belieben mit veganer Marmelade, Margarine oder pflanzlichem Aufstrich belegen.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Ihre externe IT-Abteilung. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Schwarzbrot – vegan
Veganer Hefezopf
Baguette – vegan