Vegane Poffertjes: Eine köstliche Leckerei für alle Naschkatzen!

Poffertjes sind kleine, fluffige Pfannkuchen aus den Niederlanden, die normalerweise mit Butter und Puderzucker serviert werden. In dieser veganen Version werden sie mit pflanzlichen Zutaten zubereitet, ohne dass dabei auf den wunderbaren Geschmack und die zarte Konsistenz verzichtet werden muss. Veganer Poffertjes sind die ideale Wahl für alle, die Tierprodukte meiden möchten oder einfach auf der Suche nach neuen Geschmackserlebnissen sind. Mit diesem Rezept kannst du die kleinen Leckerbissen ganz einfach selbst zubereiten und das Beste daran ist, du benötigst nur wenige Zutaten!

Du benötigst:
– 200g Mehl
– 1 TL Backpulver
– 250ml pflanzliche Milch (z.B. Hafermilch oder Mandelmilch)
– 1 EL Apfelessig
– 2 EL Ahornsirup
– 1 TL Vanilleextrakt
– Eine Prise Salz
– Pflanzenöl oder vegane Margarine zum Braten

So geht’s:
1. In einer großen Schüssel das Mehl und Backpulver vermischen. Füge anschließend die pflanzliche Milch, den Apfelessig, Ahornsirup, Vanilleextrakt und eine Prise Salz hinzu. Rühre alles gut um, bis ein glatter Teig entsteht.

2. Erwärme nun eine kleine Pfannenplatte oder ein Poffertjes-Blech auf mittlerer Hitze. Bestreiche die Vertiefungen mit etwas Pflanzenöl oder veganer Margarine, damit der Teig nicht kleben bleibt.

3. Mit einem Esslöffel den Teig in die Vertiefungen des Poffertjes-Blechs geben. Lasse die Poffertjes nun für etwa 2-3 Minuten braten, bis sich kleine Bläschen auf der Oberfläche bilden und die Unterseite goldbraun ist.

4. Drehe die Poffertjes um und lasse sie für weitere 2-3 Minuten braten, bis sie auch auf der anderen Seite goldbraun sind.

5. Wiederhole den Vorgang, bis der Teig komplett aufgebraucht ist.

6. Serviere die veganen Poffertjes am besten direkt warm. Du kannst sie mit Ahornsirup, veganer Schokoladensauce, frischem Obst oder Puderzucker toppen – ganz nach deinem Geschmack!

Guten Appetit und viel Spaß beim Naschen!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT muss man mögen. Ich tue es. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Vanille-Protein-Shake – vegan
Veganer Châteaubriand
Szechuan Auberginen – vegan