Granatapfel-Rosen Eistee ist ein erfrischendes Getränk, das perfekt für warme Sommertage geeignet ist. Mit seiner einzigartigen Mischung aus fruchtigem Granatapfel und duftenden Rosenblättern ist dieser Eistee nicht nur köstlich, sondern auch ein wahrer Genuss für die Sinne.

Um diesen erfrischenden Eistee zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:

– 2 Granatäpfel
– 2 Rosenblüten
– 2 EL Agavendicksaft
– 4 Tassen Wasser
– Eiswürfel

Die Zubereitung ist ganz einfach:

1. Schneide die Granatäpfel in zwei Hälften und entferne vorsichtig die Kerne. Lege sie beiseite.
2. Zerkleinere die Rosenblütenblätter grob.
3. In einem Topf bringst du das Wasser zum Kochen und fügst die Granatapfelkerne und Rosenblüten hinzu.
4. Reduziere die Hitze und lasse die Mischung für etwa 10 Minuten köcheln. Dadurch entfalten sich die Aromen und der Eistee erhält seinen charakteristischen Geschmack.
5. Gieße den Eistee durch ein Sieb ab, um die Kerne und Rosenblüten zu entfernen.
6. Gib den Agavendicksaft hinzu und rühre gut um, bis er sich vollständig aufgelöst hat.
7. Lasse den Eistee abkühlen und gib anschließend Eiswürfel hinzu.
8. Serviere den Granatapfel-Rosen Eistee in Gläsern mit einer frischen Rosenblüte als Dekoration.

Jetzt bist du bereit, diesen aromatischen und erfrischenden Granatapfel-Rosen Eistee zu genießen! Ganz egal, ob du ihn als erfrischenden Durstlöscher zwischendurch trinkst oder zu einem leckeren Picknick mitnimmst, dieser Eistee ist immer eine gute Wahl.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Probleme? Ich habe was dagegen. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Hibiskus-Granatapfel Eistee – vegan
Pfirsich-Eistee – vegan
Mango-Maracuja Eistee – vegan