Bulgur-Rote-Bete-Burger: Ein geschmacksintensiver Genuss für alle Burger-Liebhaber! Dieses Rezept kombiniert die natürliche Süße der Roten Bete mit der nussig-aromatischen Note des Bulgurs zu einer köstlichen pflanzlichen Alternative, die nicht nur Vegetarier und Veganer begeistert. Perfekt für alle, die nach neuen Geschmackserlebnissen suchen oder einfach mal etwas Neues auf ihren Grill legen möchten.

Um diese leckeren Bulgur-Rote-Bete-Burger zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:
– 200 g Bulgur
– 1 große Rote Bete (roh oder vorgekocht)
– 1 Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 1 EL Olivenöl
– 2 EL Sojasauce
– 1 EL Tomatenmark
– 1 TL Kreuzkümmel
– 1 TL Paprikapulver
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– Burger-Brötchen und gewünschte Burger-Toppings (z.B. Salat, Tomate, Zwiebel, Avocado)

Und so geht’s:
1. Den Bulgur nach Packungsanleitung zubereiten und abkühlen lassen.
2. Die Rote Bete schälen und grob raspeln.
3. Die Zwiebel und den Knoblauch fein hacken.
4. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin glasig dünsten.
5. Die Rote Bete hinzufügen und für ca. 5 Minuten mitdünsten.
6. Den Bulgur, Sojasauce, Tomatenmark, Kreuzkümmel und Paprikapulver zur Mischung geben und gut vermengen.
7. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und für ca. 15-20 Minuten ruhen lassen, damit die Aromen sich entfalten können.
8. Aus der Masse Burger-Patties formen und auf einer Grillpfanne oder dem Grill von beiden Seiten goldbraun braten.
9. Die Burger-Brötchen nach Wunsch toasten und mit den Patties sowie den gewünschten Toppings belegen.
10. Guten Appetit!

Die Bulgur-Rote-Bete-Burger sind eine ideale Ergänzung zu einem gemütlichen Grillabend mit Freunden oder als Hauptgericht für ein leckeres veganes Abendessen. Mit ihrer saftigen Konsistenz und dem intensiven Geschmack sorgen sie für eine gesunde und zugleich köstliche Abwechslung auf dem Speiseplan. Probiere es aus und lass dich von diesen veganen Burgern begeistern!

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT muss man mögen. Ich tue es. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Vegane Bratwurst
Schwarze-Bohnen-Burrito-Bowl – vegan
Pisto – spanischer Ratatouille – vegan