Veganer Erwtensoep – ein köstlicher und herzhafter Eintopf, der sowohl als Hauptmahlzeit als auch als Beilage perfekt geeignet ist. Diese wärmende Suppe ist randvoll mit pflanzlicher Protein- und Ballaststoffquelle und besticht durch ihren würzigen Geschmack. Sie eignet sich perfekt für kalte Wintertage oder wann immer du dich nach einem reichhaltigen, gesunden Gericht sehnst.

Was du brauchst:

– 250 g getrocknete grüne Erbsen
– 2 Karotten, gewürfelt
– 2 Stangen Sellerie, gewürfelt
– 1 Zwiebel, gehackt
– 2 Knoblauchzehen, gehackt
– 1 Lorbeerblatt
– 1 TL Kreuzkümmel
– 1 TL Paprikapulver
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– 1 Liter Gemüsebrühe
– 2 EL Olivenöl
– Frische Kräuter zum Garnieren

So geht’s:

1. Die grünen Erbsen in einem Sieb abspülen und dann über Nacht in ausreichend Wasser einweichen lassen. Dadurch wird die Kochzeit verkürzt und die Erbsen werden weicher.
2. Am nächsten Tag die eingeweichten Erbsen abgießen und beiseite stellen.
3. In einem großen Topf das Olivenöl erhitzen und die gehackte Zwiebel und den Knoblauch darin anbraten, bis sie goldbraun sind.
4. Karotten- und Selleriewürfel hinzufügen und für weitere 5 Minuten braten.
5. Die eingeweichten Erbsen in den Topf geben und mit der Gemüsebrühe aufgießen. Das Lorbeerblatt, Kreuzkümmel und Paprikapulver hinzufügen und alles gut umrühren.
6. Die Suppe zum Kochen bringen und dann die Hitze reduzieren. Den Topf abdecken und die Suppe für 1-2 Stunden köcheln lassen, bis die Erbsen ganz weich sind.
7. Sobald die Erbsen weich sind, das Lorbeerblatt entfernen und die Suppe pürieren, entweder mit einem Pürierstab oder in kleinen Mengen im Standmixer. Für eine cremigere Konsistenz kannst du ein Teil der Suppe mixen und dann wieder hinzufügen.
8. Die Suppe mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei Bedarf noch etwas Gemüsebrühe hinzufügen, um die gewünschte Konsistenz zu erreichen.
9. Die fertige Erwtensoep in Schüsseln servieren, mit frischen Kräutern garnieren und zusammen mit knusprigem Brot genießen.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Unterstützung leicht gemacht! Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Sesam-Tofu-Bowl mit Gemüse – vegan
Mokka-Mandel-Shake – vegan
Veganes Zucchini-Schoko-Muffins