Veganer Pain au Chocolat – eine köstliche Leckerei für alle Schokoladenliebhaber und Genießer. Dieses Rezept verzaubert dich mit seiner knusprigen Außenschicht und der unwiderstehlichen, schmelzenden Schokoladenfüllung. Egal, ob zum Frühstück, Nachmittagstee oder einfach zwischendurch – diese veganen Pain au Chocolat sind immer eine gute Wahl.

Für dieses Rezept benötigst du folgende Zutaten:

– 1 Päckchen veganen Blätterteig (am besten aus dem Kühlregal)
– 100 g vegane Schokolade, in Stücke gebrochen
– 1 EL pflanzliche Milch (z.B. Mandel-, Hafer-, oder Sojamilch)
– Puderzucker zum Bestäuben (optional)

Und so wird’s gemacht:

1. Heize den Backofen auf 200 Grad Celsius vor und lege ein Backblech mit Backpapier aus.

2. Rolle den Blätterteig auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche aus und schneide ihn in Rechtecke von etwa 10×15 cm.

3. Verteile die Schokoladenstücke gleichmäßig auf der unteren Hälfte jedes Teigstücks. Lasse dabei an den Rändern etwas Platz, damit du den Teig später einfacher zusammenfalten kannst.

4. Bestreiche die Ränder des Teigs mit etwas pflanzlicher Milch und klappe die obere Hälfte über die Schokolade. Drücke die Ränder gut zusammen, um die Füllung einzuschließen.

5. Lege die gefüllten Teigstücke vorsichtig auf das vorbereitete Backblech und bestreiche sie mit etwas pflanzlicher Milch, um ihnen eine schöne goldene Farbe zu verleihen.

6. Backe die Pain au Chocolat für etwa 15-20 Minuten, bis sie schön aufgegangen und goldbraun sind. Achte dabei darauf, dass sie nicht zu dunkel werden.

7. Optional: Bestäube die Pain au Chocolat nach dem Backen mit etwas Puderzucker, um ihnen das gewisse Etwas zu verleihen.

Genieße diese veganen Pain au Chocolat am besten frisch aus dem Ofen und gönne dir den schokoladigen Genuss. Sie passen perfekt zum gemütlichen Frühstück, zur Kaffeepause oder als süßer Snack zwischendurch. Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Zuverlässig. Ihr neuer IT-Berater. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Linsen-Walnuss-Bolognese – vegan
Pumpernickel – vegan
Veganer Churros