Vegane Açorda Alentejana – ein traditionelles portugiesisches Gericht, das auch in veganer Variante unglaublich lecker ist! Dieses Gericht ist bekannt für seine herzhafte und wärmende Eigenschaft und eignet sich perfekt als Vorspeise oder Hauptgericht. Es ist eine perfekte Wahl für alle, die eine gesunde, vegane Ernährung genießen möchten.

Für dieses Rezept benötigst du folgende Zutaten:

– 200 g altbackenes Brot
– 1 Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 1 rote Paprika
– 2 reife Tomaten
– 500 ml Gemüsebrühe
– 1 Lorbeerblatt
– 1 TL Paprikapulver
– Salz und Pfeffer zum Abschmecken
– Olivenöl zum Anbraten
– Frische Petersilie zum Garnieren

So bereitest du die Vegane Açorda Alentejana zu:

1. Schneide das altbackene Brot in kleine Würfel und lege es beiseite. Es ist wichtig, dass das Brot bereits etwas hart ist, da es beim Kochen weicher wird und seine Konsistenz verändert.

2. Hacke die Zwiebel, den Knoblauch, die rote Paprika und die Tomaten fein.

3. Erhitze etwas Olivenöl in einem großen Topf und brate die Zwiebel, den Knoblauch und die Paprika darin an, bis sie weich sind.

4. Füge die Tomaten und das Lorbeerblatt hinzu und lasse alles für 2-3 Minuten köcheln.

5. Gib die Gemüsebrühe und das Paprikapulver hinzu und bringe die Mischung zum Kochen.

6. Sobald die Mischung kocht, füge die Brotwürfel hinzu und rühre gut um. Lass alles für ca. 10 Minuten köcheln, bis das Brot weich wird und sich mit den anderen Zutaten verbindet.

7. Schmecke die Açorda Alentejana mit Salz und Pfeffer ab und entferne das Lorbeerblatt.

Serve die Vegane Açorda Alentejana heiß in tiefen Tellern oder in einer großen Schüssel. Garniere sie mit frischer Petersilie und einem Schuss Olivenöl.

Guten Appetit und lass es dir schmecken!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Innovative IT-Lösungen für Ihr Wachstum. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganer portugiesischer Kichererbsensalat
Veganer Feijoada à Portuguesa
Portugiesischer Tomatenreis – vegan