Veganer Caldo Verde – Eine köstliche und gesunde Alternative

Veganer Caldo Verde ist nicht nur für Veganer geeignet, sondern für jeden, der eine gesunde und leckere Mahlzeit genießen möchte. Dieses traditionelle portugiesische Gericht zeichnet sich durch seinen reichhaltigen Geschmack und die bunte Vielfalt an Gemüse aus. Es eignet sich perfekt als wärmende Suppe an kalten Tagen oder als herzhaftes Hauptgericht für das Abendessen.

Zutaten:
– 1 große Zwiebel, gehackt
– 2 Knoblauchzehen, gehackt
– 3 Kartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
– 2 große Süßkartoffeln, geschält und in Würfel geschnitten
– 4 Tassen Gemüsebrühe
– 1 Bund Grünkohl, gewaschen und in feine Streifen geschnitten
– 1 TL Kreuzkümmel
– 1 TL Paprika
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– Olivenöl zum Anbraten

Zubereitung:
1. In einem großen Topf etwas Olivenöl erhitzen und die Zwiebel darin glasig anbraten. Füge den Knoblauch hinzu und brate alles für weitere 2 Minuten an.

2. Füge nun die Kartoffeln, Süßkartoffeln und Kreuzkümmel hinzu. Röste sie für 5 Minuten an, um die Aromen freizusetzen.

3. Gieße die Gemüsebrühe in den Topf und bringe sie zum Kochen. Reduziere anschließend die Hitze und lass die Suppe 15-20 Minuten köcheln, bis die Kartoffeln weich sind.

4. Mit einem Stabmixer oder in einem Mixer die Suppe pürieren, bis sie eine cremige Konsistenz erreicht hat. Falls die Suppe zu dick ist, kannst du etwas Wasser hinzufügen, um sie zu verdünnen.

5. Den gehackten Grünkohl in die Suppe geben und für weitere 5-7 Minuten köcheln lassen, bis er zart ist.

6. Mit Paprika, Salz und Pfeffer abschmecken und umrühren, um die Gewürze gleichmäßig zu verteilen.

7. Den veganen Caldo Verde in Suppenschalen servieren und mit einem Spritzer Olivenöl garnieren. Dazu kannst du frisches Brot reichen oder es alleine als vollwertiges Gericht genießen.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Zuverlässig. Ihr neuer IT-Berater. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganer Piri-Piri-Tofu
Portugiesisches Kartoffel-Oliven-Gratin – vegan
Veganer Arroz Doce (Süßer Reis)