Ein veganes Rezept für Bacalhau à Brás, eine portugiesische Spezialität, die normalerweise aus gedünstetem Kabeljau, Kartoffelfäden, Zwiebeln und Eiern besteht. Diese vegane Variante ist genauso lecker und einfach zuzubereiten, und die Aromen und Texturen sind absolut verführerisch.

Für dieses Rezept benötigst du folgende Zutaten:

– 200 g Soja-Schnetzel
– 2 große Kartoffeln, in feine Streifen geschnitten
– 1 Zwiebel, fein gewürfelt
– 2 Knoblauchzehen, gehackt
– 1 rote Paprika, in feine Streifen geschnitten
– 100 g Schwarze Oliven, entsteint
– 2 EL Sojasauce
– 2 EL Olivenöl
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– 1 TL Kurkuma (optional für die gelbe Farbe)
– Petersilie zum Garnieren

Um das vegane Bacalhau à Brás zuzubereiten, folge diesen Schritten:

1. Die Soja-Schnetzel nach Packungsanleitung für etwa 10 Minuten in heißem Wasser einweichen. Dann abgießen und gründlich ausdrücken, um überschüssiges Wasser zu entfernen.

2. Die Kartoffelstreifen in Salzwasser für etwa 5 Minuten vorkochen, bis sie weich, aber noch bissfest sind. Abgießen und beiseite stellen.

3. In einer großen Pfanne das Olivenöl erhitzen und die Zwiebel und den Knoblauch darin anbraten, bis sie goldbraun sind. Füge dann die Paprikastreifen hinzu und brate sie für weitere 2 Minuten mit.

4. Die vorbereiteten Soja-Schnetzel in die Pfanne geben und gut umrühren. Mit Salz, Pfeffer und Kurkuma (falls gewünscht) würzen. Weitere 5-7 Minuten kochen lassen, bis die Soja-Schnetzel gut durchgegart und aufgenommen sind.

5. Füge die vorgekochten Kartoffelstreifen und die entsteinten Oliven hinzu. Vorsichtig umrühren, um alles gut zu vermischen. Lass es für weitere 2-3 Minuten kochen, damit sich die Aromen miteinander verbinden können.

6. Nach Belieben abschmecken und mit frischer Petersilie garnieren.

Dieses vegane Bacalhau à Brás ist eine köstliche und befriedigende Mahlzeit, die sehr gut zu einem leichten Salat oder gedünstetem Gemüse passt. Es ist die perfekte Option für alle, die auf tierische Produkte verzichten oder einfach eine neue geschmackliche Erfahrung machen möchten.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Beratung für Ihre Firma. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganer portugiesischer Maissalat
Veganer Feijoada à Portuguesa
Portugiesischer Tomatenreis – vegan