Linsen-Bolognese ist ein wahrer Genuss für alle, die eine Abwechslung zu herkömmlichen Fleischgerichten suchen oder einfach gerne mit pflanzlichen Zutaten kochen. Diese vegane Variante der klassischen Bolognese überzeugt durch ihre Vielseitigkeit, ihren intensiven Geschmack und ihre gesundheitlichen Vorteile.

Um die Linsen-Bolognese zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:

– 200 g braune oder grüne Linsen
– 1 Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 1 Karotte
– 1 Selleriestange
– 1 Paprika
– 1 Dose gehackte Tomaten
– 2 EL Tomatenmark
– 1 TL Paprikapulver
– 1 TL Oregano
– 1 TL Basilikum
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– 2 EL Olivenöl

Die Zubereitung ist sehr einfach:

1. Die Linsen gründlich abspülen und anschließend in einem Topf mit Wasser zum Kochen bringen. Ca. 15-20 Minuten köcheln lassen, bis sie weich, aber noch bissfest sind. Abgießen und beiseitestellen.

2. In der Zwischenzeit Zwiebel, Knoblauch, Karotte, Sellerie und Paprika fein hacken.

3. Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die gehackten Zutaten darin anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.

4. Tomatenmark, Paprikapulver, Oregano und Basilikum hinzufügen und kurz mit anrösten.

5. Die gehackten Tomaten hinzugeben und die Linsen unterrühren. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und alles gut vermischen. Die Bolognese bei niedriger Hitze für ca. 15 Minuten köcheln lassen, damit sich die Aromen gut entfalten können.

6. Die Linsen-Bolognese ist nun fertig und kann nach Belieben mit Pasta, Reis oder als Füllung für Wraps serviert werden. Auch als Topping für eine Ofenkartoffel oder als Füllung für eine vegane Lasagne eignet sie sich hervorragend.

Mit diesem einfachen und köstlichen Rezept hast du im Handumdrehen eine leckere vegane Alternative zur klassischen Bolognese auf deinem Teller. Guten Appetit und viel Spaß beim Ausprobieren!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Jetzt die IT in Schwung bringen. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Vollkornbrot – vegan
Vegane Chinesische Pfannkuchen
Erdnussbutterkekse – vegan