Ein leckerer Smoothie ist eine tolle Möglichkeit, um sich gesund und genussvoll zu ernähren. Der Apfel-Zimt-Smoothie ist besonders beliebt, da er nicht nur köstlich schmeckt, sondern auch angenehm sättigt und gleichzeitig erfrischt. Dieser erfrischende Smoothie ist perfekt für den Morgen oder als energiereicher Snack am Nachmittag.

Für den Apfel-Zimt-Smoothie benötigst du folgende Zutaten:
– 2 Äpfel
– 1 reife Banane
– 1 Handvoll Spinat
– 200 ml Mandelmilch (oder eine andere pflanzliche Milch deiner Wahl)
– 1 Teelöffel Zimt
– 1 Esslöffel Ahornsirup

Die Zubereitung ist denkbar einfach:
1. Schäle und entkerne die Äpfel und schneide sie in kleine Stücke.
2. Schäle die Banane und schneide sie ebenfalls in Stücke.
3. Wasche den Spinat gründlich und entferne gegebenenfalls die dicken Stiele.
4. Gib die Äpfel, die Banane, den Spinat, die Mandelmilch, den Zimt und den Ahornsirup in einen Mixer.
5. Mixe alle Zutaten gründlich, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
6. Probiere den Smoothie und füge bei Bedarf mehr Ahornsirup hinzu, um die gewünschte Süße zu erreichen.
7. Gieße den Apfel-Zimt-Smoothie in ein Glas und serviere ihn sofort.

Dieser erfrischende Smoothie passt perfekt zum Frühstück oder als schneller Snack zwischendurch. Er versorgt dich mit wichtigen Nährstoffen wie Vitaminen, Ballaststoffen und Antioxidantien und gibt dir einen Energieschub für den Tag. Der leicht süße Geschmack des Apfels in Kombination mit dem warmen Aroma des Zimts verleiht dem Smoothie eine besondere Note.

Guten Appetit und viel Freude beim Genießen deines Apfel-Zimt-Smoothies!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Probleme ade: Beraten lassen! Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Chai-Gewürz-Smoothie – vegan
Kichererbsen-Curry – vegan
Soja-Yoghurt – vegan