Veganer Châteaubriand

Eine delikate Alternative zu herkömmlichem Châteaubriand ist unser veganes Rezept. Dank sorgfältig ausgewählter pflanzlicher Zutaten bietet es einen herausragenden Geschmack, der alle kulinarischen Erwartungen erfüllt. Diese vegane Variante des klassischen Fleischgerichts eignet sich perfekt für besondere Anlässe oder wenn man einfach Lust auf ein raffiniertes Gericht hat.

Zutaten:
– 2 große Portobello-Pilze
– 200 g Tofu
– 2 TL Sojasauce
– 2 EL Olivenöl
– 2 Knoblauchzehen, gehackt
– 1 TL Thymian
– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Zubereitung:
1. Die Portobello-Pilze und den Tofu gründlich abspülen und trocken tupfen. Die Pilze entstielen und den Tofu in circa 2 cm dicke Scheiben schneiden.
2. In einer Schüssel die Sojasauce, das Olivenöl, den gehackten Knoblauch, den Thymian sowie Salz und Pfeffer vermischen. Diese Marinade großzügig über die Pilze und den Tofu gießen und alles für mindestens 30 Minuten ziehen lassen.
3. Eine Grillpfanne oder normale Pfanne erhitzen und die marinierten Pilze und den Tofu darin von beiden Seiten bei mittlerer Hitze anbraten, bis sie eine goldbraune Farbe bekommen. Dies dauert etwa 6-8 Minuten.
4. Die angebratenen Pilze und den Tofu aus der Pfanne nehmen und auf einem warmen Teller ruhen lassen. Dabei behalten sie ihre saftige Konsistenz.
5. Serviere das vegane Châteaubriand mit einer leckeren Beilage deiner Wahl, zum Beispiel cremigem Kartoffelpüree oder knusprigem Ofengemüse.

Guten Appetit!

Hinweis: Variiere gerne das Gewürzprofil der Marinade, um deinen persönlichen Geschmack zu treffen. Das vegane Châteaubriand lässt sich wunderbar mit saisonalen Gemüsesorten und einer reichhaltigen Sauce ergänzen, um ein unvergessliches Gericht zu kreieren.

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Kompetente IT-Beratung für Ihr Unternehmen. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Kürbiskekse – vegan
Champignon-Risotto – vegan
Roasted Veggie Bowl – vegan