Tofu mit schwarzer Bohnensauce: Eine köstliche Kombination für einen gelungenen veganen Genuss!

Tofu wird oft als Fleischersatz verwendet und ist bekannt für seine Vielseitigkeit und den hohen Proteingehalt. In Verbindung mit der reichhaltigen schwarzen Bohnensauce entsteht ein Gericht, das nicht nur vegan ist, sondern auch geschmacklich überzeugt. Die Sauce wird mit fermentierten schwarzen Bohnen hergestellt, die einen erdig-würzigen Geschmack haben und eine faszinierende dunkle Farbe verleihen.

Die Zubereitung ist einfach und dauert nicht lange. Hier ist, was du brauchst:

– 250 g Tofu, fest oder extra-fest
– 2 EL fermentierte schwarze Bohnen, zerdrückt zu einer Paste
– 2 Knoblauchzehen, gehackt
– 1 Zwiebel, fein gehackt
– 1 rote Paprika, in kleine Stücke geschnitten
– 1 Karotte, in dünne Streifen geschnitten
– 2 EL Sojasauce
– 1 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft
– 1 EL Reisessig
– 1 TL Ingwer, gerieben
– 2 EL Pflanzenöl
– Optional: Frühlingszwiebeln und Sesam für die Garnierung

So geht’s:

1. Den Tofu in kleine Würfel schneiden und vorsichtig trocken tupfen, um überschüssige Flüssigkeit zu entfernen.

2. In einer Pfanne das Pflanzenöl erhitzen und den Tofu darin goldbraun und knusprig anbraten. Dann aus der Pfanne nehmen und beiseite stellen.

3. In derselben Pfanne die gehackte Zwiebel, den Knoblauch und den Ingwer anbraten, bis sie duften. Die zerdrückte schwarze Bohnenpaste hinzufügen und für weitere 2 Minuten kochen lassen.

4. Die Paprika und Karotte in die Pfanne geben und für etwa 5 Minuten anbraten, bis sie weich sind.

5. Die Sojasauce, den Reisessig und den Ahornsirup (oder Agavendicksaft) hinzufügen und gut vermischen.

6. Den angebratenen Tofu zur Sauce geben und für weitere 2 Minuten köcheln lassen, damit er den Geschmack der Sauce aufnimmt.

7. Zum Servieren den Tofu mit schwarzer Bohnensauce auf einer Portion Reis oder Nudeln anrichten. Mit Frühlingszwiebeln und Sesam garnieren und genießen!

Guten Appetit und viel Freude beim Zubereiten und Genießen dieses veganen Leckerbissens!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Ihre externe IT-Abteilung. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Vegane Rote Beete Suppe
Veganer Erwtensoep
Panang Curry
 – vegan