Vegane Pharisäer-Kaffee – eine köstliche Alternative

Herzlich willkommen zu einem veganen Twist des klassischen Pharisäer-Kaffees! Dieses Rezept beinhaltet alle wunderbaren Aromen und den belebenden Charakter des traditionellen Getränks, jedoch ohne tierische Produkte. Du wirst überrascht sein, wie einfach es ist, diesen köstlichen Kaffee zu Hause selbst zuzubereiten und dabei die Tieren zu schonen.

Was du brauchst:

– 2 Tassen starken Kaffee (am besten frisch gebrüht)
– 1 Tasse Sojamilch (oder eine andere pflanzliche Milchalternative deiner Wahl)
– 2 EL Ahornsirup (alternativ kannst du auch braunen Zucker verwenden)
– 1/4 TL gemahlene Vanille (für eine extra aromatische Note)
– 1 Schuss veganen Rum (optional, aber für eine traditionelle Pharisäer-Version unverzichtbar)
– 1 Topping deiner Wahl: veganer Schlagobers, Kakaopulver oder Zimt

So gehst du vor:

1. Bereite deinen Lieblingskaffee zu. Während der Kaffee tröpfelt, erhitze die Sojamilch in einem kleinen Topf auf dem Herd. Achte darauf, dass sie nicht kocht, sondern nur erwärmt wird.

2. Rühre den Ahornsirup und die gemahlene Vanille in die heiße Sojamilch ein, bis sich alles gut vermengt hat. Wenn du möchtest, kannst du auch den veganen Rum hinzufügen, um den klassischen Pharisäer-Geschmack zu erreichen.

3. Gieße den frisch gebrühten Kaffee in zwei große Tassen. Schütte die warme Sojamilchmischung langsam auf den Kaffee, um eine schöne Schichtung zu erzeugen.

4. Zum Abschluss kannst du deinen veganen Pharisäer-Kaffee mit einem Topping nach Wahl garnieren. Schlagobers aus Pflanzenfett ist eine beliebte Option, um dem Getränk eine cremige Note zu verleihen. Alternativ kannst du auch eine Prise Kakaopulver oder Zimt darüber streuen, um einen Hauch von Würze zu ergänzen.

Jetzt kannst du deinen hausgemachten veganen Pharisäer-Kaffee in vollen Zügen genießen! Dieses Getränk ist die perfekte Wahl für gesellige Zusammenkünfte, gemütliche Abende oder einfach als Genussmoment für dich selbst. Guten Appetit und lass es dir schmecken!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Keine Lust auf DSGVO? Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Ristretto – Kaffee
– vegan
Espresso Macchiato – Kaffee
– vegan
Affogato – Kaffee
– vegan