Bohnenstangen mit Knoblauch – eine geschmackvolle vegane Delikatesse

Bohnenstangen mit Knoblauch sind nicht nur besonders lecker, sondern auch äußerst vielseitig und passen hervorragend zu vielen Gerichten. Sie können als Vorspeise oder Beilage serviert werden und sind eine gesunde Alternative zu Fleisch oder anderen tierischen Produkten. Die zarte Textur der Bohnenstangen verbindet sich perfekt mit dem intensiven Aroma des Knoblauchs, sodass dieses vegane Gericht sowohl Veganer als auch Fleischliebhaber gleichermaßen begeistert.

Für dieses Rezept benötigst du:
– 500 g grüne Bohnen
– 3 Knoblauchzehen
– 2 EL Olivenöl
– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Und so wird’s gemacht:

1. Die grünen Bohnen waschen und die Enden abschneiden.
2. In einem Topf mit kochendem Wasser die Bohnen für etwa 5 Minuten blanchieren, bis sie noch bissfest sind. Anschließend in eiskaltem Wasser abschrecken, um den Garprozess zu stoppen.
3. Die Knoblauchzehen schälen und fein hacken.
4. In einer Pfanne das Olivenöl erhitzen und den gehackten Knoblauch darin anschwitzen, bis er goldbraun und duftend ist.
5. Die blanchierten Bohnen zu dem Knoblauch in die Pfanne geben und unter ständigem Rühren für weitere 3-4 Minuten anbraten, bis sie leicht gebräunt sind.
6. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und die Bohnenstangen mit Knoblauch auf einer Servierplatte anrichten.

Diese Köstlichkeit lässt sich wunderbar mit Reis, Nudeln oder frischem Brot kombinieren. Sie passt außerdem perfekt zu gegrilltem Gemüse oder als Beilage zu einem herzhaften Tofu-Gericht. Die Kombination aus dem milden Geschmack der Bohnen und der intensiven Würze des Knoblauchs macht dieses Gericht zu einem echten Gaumenschmaus.

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Genuss mit den Bohnenstangen mit Knoblauch!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Ich optimiere Ihre IT. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Haferkekse – vegan
Ratatouille-Gemüsegratin – vegan
Apfel-Zimt-Shake – vegan