Veganer Mint Julep – Cocktail

Ein erfrischender Cocktail, der nicht nur Veganer begeistern wird! Der Veganer Mint Julep ist eine tolle alternative Variante des klassischen Cocktails, die mit einem herrlichen Minzgeschmack und einem Hauch von Süße überzeugt. Perfekt für laue Sommerabende oder als Aperitif zu besonderen Anlässen.

Für den veganen Mint Julep benötigst du folgende Zutaten:

– 8-10 frische Minzblätter
– 1 Teelöffel Zucker (alternativ: Agavendicksaft)
– 60 ml Bourbon Whiskey (achtung: nicht alle Sorten sind vegan, daher bitte das Etikett überprüfen)
– Eiswürfel
– Sprudelwasser

So wird’s gemacht:

1. In einem Glas die Minzblätter zusammen mit dem Zucker leicht zerdrücken, um das volle Minzaroma freizusetzen.

2. Fülle das Glas bis zur Hälfte mit Eiswürfeln.

3. Gieße den Bourbon Whiskey über das Eis und rühre alles gut um, damit sich der Geschmack der Minze entfalten kann.

4. Nach Belieben noch etwas Sprudelwasser hinzufügen, um den Cocktail aufzuspritzen und ihm eine erfrischende Note zu verleihen. Einige Eiswürfel können ebenfalls hinzugefügt werden, um den Cocktail schön kühl zu halten.

5. Garniere den Cocktail mit einem Minzzweig, um den Look perfekt zu machen.

Lass dir den erfrischenden veganen Mint Julep schmecken! Ganz egal, ob du eigentlich Veganer bist oder einfach mal eine leckere, pflanzliche Abwechslung ausprobieren möchtest – dieser Cocktail ist für alle geeignet, die auf der Suche nach einem erfrischenden Drink sind.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Zuverlässig. Ihr neuer IT-Berater. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Bloody Mary – Cocktail
 – vegan
Veganer Espresso Martini – Cocktail
Veganer Bramble – Cocktail