Ein veganes Massaman Curry ist eine köstliche Option für alle, die eine pflanzliche Ernährung bevorzugen oder einfach nur nach neuen Geschmackserlebnissen suchen. Das Massaman Curry stammt aus der thailändischen Küche und zeichnet sich durch seine intensiven Aromen und Gewürze aus. Es ist ein wunderbarer Mix aus cremiger Kokosnussmilch, pikanten Currypasten und einer Vielzahl von Gemüse- und Tofuvariationen.

Um dieses leckere vegane Massaman Curry zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:

– 2 Kartoffeln, gewürfelt
– 1 Süßkartoffel, gewürfelt
– 1 Zwiebel, gehackt
– 2 Knoblauchzehen, gehackt
– 2 Möhren, in Scheiben geschnitten
– 150 g Tofu, gewürfelt
– 200 ml Kokosnussmilch
– 1-2 EL Massaman Currypaste
– 1 EL Erdnussbutter
– 2 EL Sojasauce
– 1 EL Ahornsirup oder Agavendicksaft
– 1 Limette, Saft
– Salz und Pfeffer zum Abschmecken
– Optional: Koriander zum Garnieren

Um mit der Zubereitung zu beginnen, erhitzt du etwas Öl in einem großen Topf oder einer Pfanne. Gib die Zwiebeln und Knoblauch hinzu und brate sie glasig an. Füge dann die gewürfelten Kartoffeln, Süßkartoffeln und Möhren hinzu. Lasse das Gemüse für etwa 5 Minuten anbraten, bis es etwas weicher wird.

Nun kannst du die Tofuwürfel und die Currypaste in den Topf geben und alles gut vermischen. Lasse es für weitere 2-3 Minuten anbraten, wodurch sich die Aromen der Currypaste entfalten.

Gieße die Kokosnussmilch in den Topf und rühre die Erdnussbutter, Sojasauce und Ahornsirup/Agavendicksaft ein. Lasse das Curry für etwa 15-20 Minuten köcheln, bis das Gemüse weich und der Geschmack gut eingezogen ist.

Schmecke das Massaman Curry mit Limettensaft, Salz und Pfeffer ab. Wenn du es gerne scharf magst, kannst du etwas zusätzliche Currypaste hinzufügen.

Serviere das vegane Massaman Curry heiß, garniere es nach Belieben mit etwas frischem Koriander und genieße es mit Reis oder Quinoa.

Ich wünsche dir einen guten Appetit und hoffe, dass dir dieses vegane Massaman Curry genauso gut schmeckt wie mir!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Unterstützung leicht gemacht! Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganes Banh Mi
Zucchini-Spaghetti – vegan
Pakora – vegan