Veganer Schichtsalat – ein Geschmackserlebnis der besonderen Art!

Dieses Rezept für einen veganen Schichtsalat ist nicht nur besonders lecker und erfrischend, sondern auch einfach zuzubereiten. Er eignet sich hervorragend als Beilage zu veganen Grillgerichten oder als leichtes Hauptgericht für warme Sommertage. Mit frischen, knackigen Zutaten und verschiedenen Geschmacksschichten ist dieser Salat ein echter Genuss!

Was wird benötigt?
– 1 Kopf Eisbergsalat
– 1 Dose Kidneybohnen (400 g)
– 1 Dose Mais (400 g)
– 2 Tomaten
– 1 Gurke
– 1 Paprika
– 1 rote Zwiebel
– 1 Avocado
– 1 Handvoll frischer Koriander
– Saft von 1 Limette
– 4 Esslöffel Olivenöl
– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Wie wird vorgegangen?
1. Zuerst den Eisbergsalat gründlich waschen und kleinschneiden.
2. Die Kidneybohnen und den Mais abtropfen lassen und miteinander vermischen.
3. Tomaten, Gurke, Paprika und Zwiebel in kleine Würfel schneiden.
4. Die Avocado entkernen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
5. Den frischen Koriander grob hacken.
6. Nun eine große Salatschüssel oder eine Auflaufform nehmen und den Boden mit einer Schicht Eisbergsalat bedecken.
7. Darauf eine Schicht der Kidneybohnen-Mais-Mischung geben.
8. Anschließend folgen Tomaten, Gurke, Paprika, Zwiebel, Avocado und Koriander – jeweils als eigene Schicht.
9. Den Vorgang so lange wiederholen, bis alle Zutaten aufgebraucht sind.
10. Die Limette auspressen und den Saft gemeinsam mit dem Olivenöl über den Salat träufeln.
11. Alles gut vermengen und mit Salz und Pfeffer abschmecken.
12. Den veganen Schichtsalat für mindestens 30 Minuten im Kühlschrank ziehen lassen, damit sich die Aromen gut verbinden.
13. Vor dem Servieren noch einmal umrühren und guten Appetit!

Dieser leckere vegane Schichtsalat überzeugt nicht nur durch seine frischen Zutaten und den verschiedenen Geschmacksschichten, sondern auch durch seine bunte Optik. Serviere ihn als Beilage zu gegrilltem Gemüse oder genieße ihn einfach als leichtes und gesundes Hauptgericht. Dabei ist er nicht nur für Veganer ein Genuss, sondern auch für alle, die nach einer leichten und leckeren Salatakreation suchen.

Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT muss man mögen. Ich tue es. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Chicken Caesar Wrap – vegan
Veganer Stollen
Thai-Curry – vegan