Heutzutage achten immer mehr Menschen auf eine vegane Ernährung, sei es aus ethischen, gesundheitlichen oder ökologischen Gründen. Eine köstliche Speise, die perfekt in eine vegane Ernährung passt und einfach zuzubereiten ist, ist Çiğ Köfte. Diese türkische Spezialität besteht aus würzigen, rohen Bulgurplätzchen und ist ein wahrer Gaumenschmaus. Also, los geht’s!

Um Çiğ Köfte zuzubereiten, benötigst du folgende Zutaten:
– 250g Bulgur
– 250ml kochendes Wasser
– 1 Zwiebel, fein gehackt
– 2 Knoblauchzehen, fein gehackt
– 1 Bund Petersilie, fein gehackt
– 3 Tomaten, fein gewürfelt
– Saft von 2 Zitronen
– 2 EL Tomatenmark
– 2 EL Olivenöl
– 1 EL Paprikapulver
– 1 TL Kreuzkümmel
– 1 TL Chiliflocken
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– Eisbergsalatblätter zum Servieren

Um Çiğ Köfte zuzubereiten, folge diesen Schritten:
1. Gib den Bulgur in eine große Schüssel und gieße das kochende Wasser darüber. Lass es für etwa 20 Minuten quellen, bis der Bulgur weich ist.
2. Füge die fein gehackte Zwiebel, Knoblauch, Petersilie und Tomaten zur gequollenen Bulgur hinzu und mische alles gut.
3. In einer kleinen Schüssel, rühre den Zitronensaft, Tomatenmark, Olivenöl, Paprikapulver, Kreuzkümmel, Chiliflocken, Salz und Pfeffer zusammen. Gib diese Mischung zu der Bulgur-Mischung und knete alles gründlich, bis alle Zutaten gut vermischt sind.
4. Forme aus der Mischung kleine, ovale Plätzchen.
5. Serviere Çiğ Köfte auf einem Bett aus frischen Eisbergsalatblättern und genieße sie zu deinem Lieblingsdip, wie beispielsweise Hummus oder Tzatziki.

Çiğ Köfte ist nicht nur für Veganer geeignet, sondern kann auch eine köstliche Ergänzung zu einer gesunden und abwechslungsreichen Mahlzeit sein. Sie passt perfekt zu einem frischen Salat, eingelegten Gemüse oder Fladenbrot. Diese würzige Speise ist nicht nur lecker, sondern auch reich an Ballaststoffen und enthält eine Vielzahl von gesunden Zutaten wie Bulgur und frischem Gemüse.

Guten Appetit beim Genießen deines selbstgemachten Çiğ Köfte!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Themen abgeben, um das Geschäft kümmern. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Veganes Sauerkraut
Panzanella – vegan
Erdäpfelsalat (Kartoffelsalat) – vegan