Buchteln sind nicht nur in Österreich eine beliebte Süßspeise, sondern erfreuen sich auch international großer Beliebtheit. Diese flaumigen Hefekugeln sind ein wahrer Genuss und eignen sich sowohl als Dessert als auch zum Frühstück oder zur Kaffeepause.

Unser veganes Buchteln-Rezept bringt den vollen Geschmack, den diese Leckerei ausmacht, ganz ohne tierische Produkte auf den Tisch. Dank pflanzlicher Zutaten kannst du dieses Gericht bedenkenlos genießen, selbst wenn du dich nicht ausschließlich vegan ernährst.

Was du für ca. 10-12 Buchteln benötigst:

– 500 g Mehl
– 1 Würfel Hefe (ca. 42 g)
– 250 ml pflanzliche Milch (z.B. Hafer-, Mandel- oder Sojamilch)
– 80 g Zucker
– 80 g Pflanzenmargarine
– 1 Prise Salz
– Pflanzenmargarine zum Einfetten der Backform
– Puderzucker zum Bestreuen

So gehst du vor:

1. Zuerst erwärmst du die pflanzliche Milch leicht und bröckelst die Hefe hinein. Rühre vorsichtig um, bis sich die Hefe vollständig aufgelöst hat.

2. In einer großen Schüssel mischst du das Mehl mit dem Zucker und der Prise Salz. Anschließend gibst du die flüssige Hefe-Milch-Mischung sowie die Pflanzenmargarine hinzu. Knete alles gut durch, bis ein geschmeidiger Teig entstanden ist.

3. Decke die Schüssel mit einem Geschirrtuch ab und lasse den Teig für etwa 1 Stunde an einem warmen Ort gehen, bis er sein Volumen verdoppelt hat.

4. Nachdem der Teig gegangen ist, formst du aus dem Teig kleine Kugeln und legst sie in eine eingefettete Backform. Die Kugeln sollten sich berühren, aber noch etwas Platz zum Aufgehen haben.

5. Heize den Backofen auf 180 Grad Celsius (Umluft) vor und backe die Buchteln für ca. 20-25 Minuten, bis sie goldbraun sind.

6. Wenn die Buchteln fertig gebacken sind, kannst du sie aus dem Ofen nehmen und mit Puderzucker bestreuen. Sie schmecken frisch am besten und lassen sich warm servieren.

Guten Appetit und viel Freude beim Genießen der köstlichen veganen Buchteln!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Ich optimiere Ihre IT. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Bananen-Himbeer-Nicecream – vegan
Sarma – vegan
Zitronen-Tarte – vegan