Veganes Tiramisu ist eine köstliche Kombination aus Kaffee, cremiger Mascarpone und einer Prise Kakao. Dieses Dessert eignet sich perfekt für alle, die auf tierische Produkte verzichten möchten, ohne auf den leckeren Genuss von Tiramisu zu verzichten. Es ist nicht nur lecker, sondern auch einfach zuzubereiten und eine großartige Alternative für Veganer, Menschen mit Laktoseintoleranz oder solche, die sich einfach gesünder ernähren möchten.

Für das vegane Tiramisu benötigst du folgende Zutaten:

– 200 g vegane Biskuitkekse
– 250 g vegane Mascarpone
– 250 ml vegane Schlagsahne
– 50 g Zucker (oder eine alternative Süßungsmittel wie Agavendicksaft oder Kokosblütenzucker)
– 1 Tasse starker Kaffee (am besten abgekühlt)
– 2 EL Kakaopulver
– Eine Prise Vanilleextrakt

Und so wird das vegane Tiramisu zubereitet:

1. Als erstes bereitest du den starken Kaffee zu und lässt ihn abkühlen.

2. In einer Schüssel gibst du die vegane Mascarpone, vegane Schlagsahne, Zucker und eine Prise Vanilleextrakt hinzu. Rühre alles gut um, bis eine cremige Mischung entsteht.

3. Nun tauchst du die Biskuitkekse kurz in den abgekühlten Kaffee und legst sie anschließend in eine rechteckige Auflaufform. Eine Schicht Kekse sollte den Boden der Form bedecken.

4. Danach verteilst du eine Schicht der cremigen Mascarpone-Mischung auf den Biskuitkeksen.

5. Wiederhole Schritt 3 und 4, bis alle Kekse und die Mascarpone-Mischung aufgebraucht sind. Achte darauf, mit einer Schicht Kekse abzuschließen.

6. Stelle die Auflaufform mit dem Tiramisu für mindestens 2 Stunden in den Kühlschrank, damit es fest werden kann.

7. Vor dem Servieren siebst du das Kakaopulver über das Tiramisu. Dies verleiht dem Dessert den typischen Geschmack und das Aussehen des klassischen Tiramisus.

8. Schneide das vegane Tiramisu in Stücke und serviere es auf Desserttellern. Guten Appetit!

Mit diesem einfachen und leckeren Rezept kannst du dein eigenes veganes Tiramisu zubereiten. Es passt hervorragend als süßer Abschluss nach einem leckeren veganen Dinner oder als besondere Leckerei zu festlichen Anlässen. Genieße das cremige, kaffeearomatische Dessert und lasse es dir schmecken! Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Support für Ihr Unternehmen. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Ciabatta – vegan
Haferkekse – vegan
Mango-Kokos-Kuchen – vegan