Ein veganer Stollen ist eine köstliche Alternative zum traditionellen Weihnachtsgebäck, das besonders gut zu einer Tasse heißem Tee oder Kaffee passt. Mit seinem saftigen und würzigen Geschmack wird er sicherlich auch Nicht-Veganer begeistern!

Hier ist das Rezept für einen veganen Stollen:

Zutaten:
– 250 g Mehl
– 50 g Zucker
– 1 Päckchen Vanillezucker
– 1 TL Backpulver
– 1 Prise Salz
– 100 g margarine (vegan)
– 150 ml pflanzliche Milch (z.B. Mandel- oder Hafermilch)
– 100 g Rosinen
– 50 g gehackte Mandeln
– 50 g gehackte Walnüsse
– 50 g gehackte Haselnüsse
– 1 TL Zitronenschale
– 1 TL Orangenschale
– 1 TL Zimt
– Puderzucker zum Bestäuben

Anleitung:
1. Heize den Backofen auf 180 °C vor und lege ein Backblech mit Backpapier aus.

2. In einer großen Schüssel vermische das Mehl, den Zucker, den Vanillezucker, das Backpulver und das Salz.

3. Füge die Margarine in kleinen Stücken hinzu und knete alles zu einem krümeligen Teig.

4. Gieße nach und nach die pflanzliche Milch hinzu und knete den Teig weiter, bis er geschmeidig wird.

5. Füge die Rosinen, gehackten Mandeln, Walnüsse, Haselnüsse, Zitronen- und Orangenschale sowie den Zimt hinzu. Knete alles gut durch, bis alle Zutaten gleichmäßig verteilt sind.

6. Forme den Teig zu einem länglichen Brot und lege es auf das vorbereitete Backblech.

7. Backe den Stollen im vorgeheizten Ofen für etwa 40-45 Minuten, bis er goldbraun ist und hohl klingt, wenn du leicht auf die Oberseite klopfst.

8. Lass den Stollen vollständig abkühlen und bestäube ihn großzügig mit Puderzucker.

9. Schneide den veganen Stollen in Scheiben und serviere ihn zu einer Tasse Tee oder Kaffee.

Guten Appetit! Genieße diesen köstlichen veganen Stollen und teile ihn mit deinen Lieben während der Weihnachtszeit.

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Themen abgeben, um das Geschäft kümmern. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Dinkelbrot – vegan
Zwetschgen-Crumble – vegan
Matcha-Kekse – vegan