Vegane Käsespätzle sind ein absoluter Genuss für alle Spätzle-Fans und diejenigen, die auf tierische Produkte verzichten möchten. Dieses Gericht ist besonders lecker und einfach zuzubereiten. Die veganen Käsespätzle sind eine köstliche Alternative zu herkömmlichen Käsespätzle und lassen sich perfekt als Hauptgericht, Beilage oder als deftiger Snack servieren.

Was wird benötigt?

– 250 g Mehl
– 250 ml Pflanzenmilch (z.B. Hafer- oder Mandelmilch)
– 1 TL Salz
– 1 Prise Muskatnuss
– 200 g vegane Käsealternative (z.B. veganer Reibekäse)
– 2 Zwiebeln
– 2 EL Pflanzenöl
– 1 TL Paprikapulver
– Salz und Pfeffer nach Geschmack

Wie wird vorgegangen?

1. Zuerst das Mehl, die Pflanzenmilch, das Salz und die Prise Muskatnuss in eine große Schüssel geben und zu einem glatten Teig verrühren. Den Teig anschließend zehn Minuten ruhen lassen.

2. In der Zwischenzeit die Zwiebeln schälen und in feine Ringe schneiden. Das Pflanzenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebelringe darin goldbraun anbraten.

3. Sobald der Teig geruht hat, einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen bringen. Den Spätzleteig portionsweise auf ein Spätzlebrett oder eine Spätzlespresse geben und ins kochende Wasser drücken. Die Spätzle etwa zwei bis drei Minuten kochen lassen, bis sie an der Oberfläche schwimmen. Anschließend mit einem Sieb abschöpfen und abtropfen lassen.

4. Den veganen Käse in kleine Stücke schneiden oder reiben.

5. Eine große Pfanne erhitzen und die abgetropften Spätzle und Zwiebelringe hineingeben. Den veganen Käse und das Paprikapulver hinzufügen und alles gut vermischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und bei mittlerer Hitze ca. fünf Minuten braten, bis der Käse geschmolzen ist und die Spätzle goldbraun sind.

6. Die veganen Käsespätzle auf Tellern anrichten und nach Belieben mit frischen Kräutern garnieren.

Guten Appetit! Genieße dieses leckere vegane Gericht, das perfekt zu einem gemütlichen Abendessen mit Freunden oder als herzhafte Hauptmahlzeit passt.

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Beratung für Ihre Firma. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Gelbes Thai-Curry – vegan
Haferkekse – vegan
Veganer Apfelkuchen