Vegane Gemüsepfanne – Ein köstliches, gesundes und einfach zuzubereitendes Gericht, das dich mit seiner bunten Vielfalt und Frische begeistern wird. Ob als Hauptgericht oder Beilage, diese Gemüsepfanne ist ein wahrer Gaumenschmaus und passt zu jeder Gelegenheit.

Was du brauchst:
– 1 Zwiebel
– 2 Knoblauchzehen
– 1 Paprika
– 1 Zucchini
– 1 Aubergine
– 250g Champignons
– 2 Tomaten
– 2 EL Olivenöl
– 2 EL Sojasauce
– 1 TL Paprikapulver
– 1 TL Kreuzkümmel
– Salz und Pfeffer nach Geschmack

So gehst du vor:
1. Die Zwiebel und den Knoblauch schälen und in feine Würfel schneiden. Die Paprika, Zucchini, Aubergine, Champignons und Tomaten waschen und in kleine Stücke schneiden.

2. Das Olivenöl in einer Pfanne erhitzen und die Zwiebel- und Knoblauchwürfel darin glasig anbraten.

3. Die Paprika, Zucchini, Aubergine und Champignons hinzufügen und für etwa 5 Minuten anbraten, bis das Gemüse etwas weicher geworden ist.

4. Die Tomatenstücke, Sojasauce und Gewürze (Paprikapulver, Kreuzkümmel, Salz und Pfeffer) dazugeben und alles gut vermengen. Die Pfanne abdecken und für weitere 10-15 Minuten köcheln lassen, bis das Gemüse gar, aber noch bissfest ist.

5. Die Gemüsepfanne abschmecken und bei Bedarf nachwürzen.

6. Die vegane Gemüsepfanne auf Teller oder Schüsseln verteilen und servieren. Sie passt hervorragend zu Reis, Quinoa oder Pasta und kann nach Belieben mit frischen Kräutern garniert werden.

Guten Appetit!

Diese vegane Gemüsepfanne vereint gesundes Gemüse, köstliche Aromen und eine einfache Zubereitung. Sie ist reich an Nährstoffen, Ballaststoffen und Vitaminen und lässt sich schnell und unkompliziert zubereiten. Ganz gleich, ob für ein entspanntes Abendessen zuhause oder als Beitrag für ein Buffet mit Freunden – diese Gemüsepfanne wird alle Geschmäcker begeistern. Probier sie aus und lass dich von ihrer Vielfalt überraschen! Guten Appetit!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

Zuverlässig. Ihr neuer IT-Berater. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Avocado-Linsen-Salat – vegan
Soja-Gyros – vegan
Veganes Kung Pao