Aprikosen-Kokos-Smoothie – eine köstliche und erfrischende Option für alle, die nach einer gesunden und leckeren Bereicherung ihrer pflanzlichen Ernährung suchen. Dieser Smoothie bietet eine Kombination aus dem natürlichen Süßstoff der Aprikosen und der cremigen Textur der Kokosmilch, die ein wunderbares Geschmackserlebnis bietet. Ob als Snack zwischendurch oder als Ergänzung zum Frühstück, dieser Smoothie passt zu vielen Gelegenheiten.

Für das Rezept benötigst du folgende Zutaten:
– 4 reife Aprikosen
– 200 ml Kokosmilch
– 1 Banane
– 1 TL Agavendicksaft (optional)
– 1 TL Chiasamen (optional)
– Eiswürfel (optional)

So bereitest du den Aprikosen-Kokos-Smoothie zu:
1. Die Aprikosen halbieren, den Kern entfernen und das Fruchtfleisch in kleine Stücke schneiden.
2. Die Banane schälen und in Scheiben schneiden.
3. Die vorbereiteten Aprikosen und Bananenstücke in einen Mixer geben.
4. Die Kokosmilch hinzufügen und alles gut mixen, bis eine cremige Konsistenz entsteht.
5. Nach Belieben kannst du nun den Agavendicksaft hinzufügen, um den Smoothie etwas süßer zu machen.
6. Wenn du möchtest, kannst du auch einen Teelöffel Chiasamen hinzufügen, um dem Smoothie eine zusätzliche Portion Ballaststoffe zu geben.
7. Für eine extra erfrischende Note kannst du ein paar Eiswürfel hinzufügen und den Smoothie nochmals mixen.
8. Den Smoothie in ein Glas füllen und sofort servieren.

Guten Appetit! Genieße diesen köstlichen Aprikosen-Kokos-Smoothie und lass dich von seiner fruchtigen und cremigen Kombination verzaubern.

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT-Themen abgeben, um das Geschäft kümmern. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Salsa-Sauce – vegan
Mokka-Shake – vegan
Körnerbrot – vegan