Liebe*r Leser*in,

heute möchte ich dir ein einfaches und dennoch köstliches veganes Rezept für Spaghetti mit Tomatensauce vorstellen. Dieses Gericht ist nicht nur besonders lecker, sondern auch vielseitig und gesund.

Für dieses Rezept benötigst du folgende Zutaten:
– 250 g Spaghetti (oder eine vegane Alternative wie beispielsweise Vollkornspaghetti)
– 2 EL Olivenöl
– 1 Zwiebel, fein gehackt
– 2 Knoblauchzehen, gepresst
– 400 g Tomaten aus der Dose (passierte Tomaten oder stückige Tomaten)
– 1 TL getrocknetes Basilikum
– 1 TL getrockneter Oregano
– Salz und Pfeffer nach Geschmack
– Optional: 1 TL Agavendicksaft oder Ahornsirup für eine leicht süßliche Note
– Frisches Basilikum zum Garnieren

Um mit der Zubereitung zu beginnen, bringe einen großen Topf mit Salzwasser zum Kochen und koche die Spaghetti nach Packungsanweisung, bis sie al dente sind. Stelle sie beiseite, sobald sie fertig sind.

In einer Pfanne erhitze das Olivenöl bei mittlerer Hitze und brate die fein gehackte Zwiebel darin glasig an. Füge dann den gepressten Knoblauch hinzu und brate ihn für etwa eine Minute mit.

Nun können die Tomaten aus der Dose hinzugegeben werden. Rühre sie gut um und würze die Sauce mit Basilikum, Oregano, Salz und Pfeffer. Wenn du es lieber etwas süßlicher magst, füge den Agavendicksaft oder Ahornsirup hinzu. Lass die Sauce für etwa 10-15 Minuten köcheln, damit sich die Aromen gut entfalten können.

Sobald die Sauce die gewünschte Konsistenz erreicht hat, kannst du sie über die gekochten Spaghetti geben und gut vermischen. Zur Garnierung kannst du frisches Basilikum darüberstreuen.

Nun wünsche ich dir einen guten Appetit und hoffe, dass dir diese vegane Variante von Spaghetti mit Tomatensauce genauso gut schmeckt wie mir!

Viele Grüße und viel Freude beim Kochen!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT aus einer Hand. Hand drauf. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Italienischer Nudelsalat mit getrockneten Tomaten – vegan
Veganes Zucchinisuppe mit Basilikum
Koriander-Pesto – vegan