Melissen-Pfirsich-Limonade: Eine erfrischende und geschmackvolle Alternative!

Die Melissen-Pfirsich-Limonade ist eine köstliche, vegane Erfrischung für heiße Sommertage oder wann immer du nach einem leckeren Getränk suchst. Die Kombination aus erfrischender Zitrone, süßen Pfirsichen und duftender Melisse macht diese Limonade zu einem Highlight für deine Geschmacksknospen.

Was du benötigst:

– 2 reife Pfirsiche
– 1 Handvoll frische Melisse
– 2 Zitronen
– 500 ml kaltes Wasser
– Crushed Ice (optional)
– 1 EL Agavendicksaft (optional)

So bereitest du die Melissen-Pfirsich-Limonade zu:

1. Die Pfirsiche waschen, entsteinen und in kleine Stücke schneiden.
2. Die Zitronen auspressen und den Saft auffangen.
3. Die frische Melisse gründlich waschen und die Blätter abzupfen.
4. Die vorbereiteten Pfirsichstücke, Zitronensaft und Melissenblätter in einen Mixer geben.
5. Alles gut mixen, bis eine homogene Masse entsteht.
6. Optional kannst du nun den Agavendicksaft hinzufügen, falls du es etwas süßer magst.
7. Anschließend das kalte Wasser hinzufügen und alles kurz durchrühren.
8. Die Melissen-Pfirsich-Limonade entweder direkt servieren oder für eine extra erfrischende Note mit Crushed Ice auffüllen.

Die Melissen-Pfirsich-Limonade passt wunderbar zu einem leichten Sommer-Salat oder als erfrischender Begleiter zu einem Picknick im Park. Sie ist auch ein toller Durstlöscher für Partys oder einfach, um sich zwischendurch zu verwöhnen.

Guten Appetit und genieße diese erfrischende und geschmackvolle Melissen-Pfirsich-Limonade!

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT ist Ihre Schwachstelle? Für IT habe ich eine Schwäche. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Vegane Blaubeer-Tarte
Kokosnuss-Crème-Donuts – vegan
Vollkornbrot – vegan