Veganes Bananen-Erdnussbutter-Eis – eine köstliche Erfrischung, die nicht nur vegan, sondern auch unglaublich lecker ist! Dieses cremige Eis vereint den süßen Geschmack von Bananen mit der cremigen Erdnussbutter, was eine unwiderstehliche Kombination ergibt. Es ist perfekt für heiße Sommertage oder als süße Belohnung zwischendurch.

Für dieses einfache Rezept benötigst du nur wenige Zutaten:

– 4 reife Bananen
– 4 EL Erdnussbutter (ohne Honig oder andere tierische Produkte)
– 1 EL Ahornsirup (optional)
– 1 TL Vanilleextrakt (optional)
– 1/4 Tasse pflanzliche Milch (z.B. Mandel-, Hafer-oder Sojamilch)

Und so geht’s:

1. Schäle die Bananen und lege sie für mindestens 2 Stunden in den Gefrierschrank. Dadurch werden sie später zu einer cremigen Eisbasis.

2. Nimm die gefrorenen Bananen aus dem Gefrierschrank und lasse sie für ca. 5-10 Minuten antauen, bis sie etwas weicher geworden sind. Dadurch wird es später einfacher, sie zu cremigem Eis zu verarbeiten.

3. Gib die Bananen zusammen mit der Erdnussbutter, dem Ahornsirup (wenn du es etwas süßer möchtest) und dem Vanilleextrakt in eine Küchenmaschine oder einen leistungsstarken Mixer.

4. Mixe alles gut durch, bis eine cremige und homogene Masse entstanden ist. Falls die Masse zu dick ist, gib nach und nach die pflanzliche Milch hinzu und mixe erneut, bis die gewünschte Konsistenz erreicht ist.

5. Probiere das Eis und füge bei Bedarf noch etwas Ahornsirup oder Erdnussbutter hinzu, um den Geschmack anzupassen.

6. Gib das fertige Eis in eine luftdichte Behälter und stelle es für mindestens 2 Stunden in den Gefrierschrank. Dadurch wird es fest und erhält die typische Eis-Konsistenz.

7. Nehme das Eis etwa 5-10 Minuten vor dem Servieren aus dem Gefrierschrank, damit es etwas antauen kann und sich leichter portionieren lässt.

Guten Appetit und genieße das vegane Bananen-Erdnussbutter-Eis! Es passt wunderbar als süßer Abschluss eines veganen Menüs oder als erfrischende Leckerei zwischendurch.

Lecker lecker, aber was, wenn es mit der IT nicht so gut läuft? Reklame:

IT muss man mögen. Ich tue es. Kompetente und persönliche Beratung und Umsetzung. Microsoft 365, Backup, IT-Betrieb, DSGVO und mehr.
Mehr auf: www.ITaid.de

Anderen Usern schmeckte auch:


Baba Ganoush – vegan
Hummus-Gemüsewraps – vegan
Chai-Gewürz-Smoothie – vegan